Bunker am TWWP

Bauantrag für Trilaterales Wattenmeer Partnerschaftszentrum gestellt

Nach zwei Jahren intensiver und sorgfältiger Planung durch das prämierte dänische Architekturbüro Dorte Mandrup aus Kopenhagen wird jetzt der Bauantrag für den Neubau des Trilateralen Weltnaturerbe Wattenmeer Partnerschaftszentrums (TWWP) zur Genehmigung eingereicht. Aktuell werden am Bunker Vorarbeiten durchgeführt, die im Zusammenhang mit der Statik des Gebäudes stehen. Um die Qualität des Betons untersuchen zu können …

Bitte weiterlesen…Bauantrag für Trilaterales Wattenmeer Partnerschaftszentrum gestellt

TWWP Architekturentwurf Dorte Mandrup

Dänin gewinnt Architektur-Wettbewerb für Trilaterales Weltnaturerbe Wattenmeer Partnerschaftszentrum

Weiterer Meilenstein auf dem Weg zur Inbetriebnahme des Trilateralen Weltnaturerbe Wattenmeer Partnerschaftszentrums erreicht. Am 07.02.2018 gab die Jury des Architekturwettbewerbes für das geplante Trilaterale Weltnaturerbe Wattenmeer Partnerschaftszentrum ihre Entscheidung bekannt, teilt die Pressesprecherin der Stadt, Julia Muth mit. Die Gewinnerin ist die dänische Architektin Dorte Mandrup aus Kopenhagen. Zu Begründung teilt die Jury mit:”Das Besondere …

Bitte weiterlesen…Dänin gewinnt Architektur-Wettbewerb für Trilaterales Weltnaturerbe Wattenmeer Partnerschaftszentrum

K-W-Bruecke

Bund fördert Trilaterales Wattenmeer-Partnerschaftszentrum

Trilaterales Wattenmeer-Partnerschaftszentrum ist Premiumprojekt des Nationalen Städtebaus Wagner und Leinert nehmen Förderurkunde entgegen Wie die Pressesprecherin der Stadt Wilhelmshaven mitteilt, konnten Wilhelmshavens Oberbürgermeister Andreas Wagner und Stadtbaurat Oliver Leinert gemeinsam mit Hubertus Hebbelmann vom Niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz am Mittwoch aus den Händen von Bundesbauministerin Barbara Hendricks und Florian Pronold, Parlamentarischer Staatssekretär,  …

Bitte weiterlesen…Bund fördert Trilaterales Wattenmeer-Partnerschaftszentrum