Friesland und Wilhelmshaven stehen zusammen gegen ‘Corona’

Appell Ambrosy + Feist

Gemeinsamer Appell von Carsten Feist (Oberbürgermeister, Stadt Wilhelmshaven) und Sven Ambrosy (Landrat, Landkreis Friesland)

Die Herausforderungen, vor denen wir stehen, können nur gemeinsam bewältigt werden.

Bitte weiterlesen…Friesland und Wilhelmshaven stehen zusammen gegen ‘Corona’


___________________________________________________________

Sie könnten als erste*r diesen Beitrag teilen...

Die erste Bustür bleibt ab Montag zu

WHV-ZOB | Foto: Ulf Berner

Wer in Wilhelmshaven mit dem Bus fährt, wird ab Montag, 16. März, durch die hintere bzw. mittlere Tür einsteigen müssen. Der Grund: Um die Gesundheit der Busfahrer zu schützen, wird durch die Sperrung der ersten Bustür und der ersten Sitzreihe der Kontakt zu den Fahrgästen reduziert. Damit soll die Wahrscheinlichkeit einer möglichen Ansteckung mit dem …

Bitte weiterlesen…Die erste Bustür bleibt ab Montag zu

Stadt Wilhelmshaven: Aktuelles zum Coronavirus | Dritter bestätigter Fall

Rathaus | Foto: Ulf Berner

Ein weiterer bestätigter Fall in Wilhelmshaven Die Zahl der bestätigten Fälle des Coronavirus in Wilhelmshaven ist auf drei gestiegen: Am Samstag wurde ein weiterer positiver Laborbefund bekanntgegeben. Damit haben sich aktuell drei Personen in Wilhelmshaven mit dem COVID-19-Virus angesteckt. Alle Personen – alles Reiserückkehrer – befinden sich in Quarantäne und zeigen bislang milde Krankheitsverläufe. Im …

Bitte weiterlesen…Stadt Wilhelmshaven: Aktuelles zum Coronavirus | Dritter bestätigter Fall

Stadt ergreift Massnahmen wegen Coronavirus

Virus

Veranstaltungen mit über 1.000 Besuchern werden abgesagt Jetzt herrscht Klarheit: Das Land Niedersachsen hat aufgrund des Coronavirus erlassen, das landesweit alle Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern abgesagt werden. Auch in Wilhelmshaven sind davon eine ganze Reihe von Veranstaltungen betroffen, beispielsweise das Konzert von Max Giesinger an diesem Samstag. Für Veranstaltungen mit weniger Besuchern gilt …

Bitte weiterlesen…Stadt ergreift Massnahmen wegen Coronavirus