Sebastian Seidel | Foto: A.Tschoepe

Sebastian Seidel verlässt SPD-Ratsfraktion

Ratsherr will künftig SPD Politik mit gutem Gewissen machen Nach einem parteiinternen Streit um den mittlerweilen aus der SPD ausgetretenen ehemaligen Schriftführer des Kreisverbandes Michael Arck, vor allem aber wegen des Umganges innerhalb der Fraktion, zog Seidel  vergangenen Montag  (09.09.2019) die Konsequenzen und trat aus der SPD-Ratsfraktion aus. Seidel gehört, wie ehemals Arck dem Ortsverband …

Bitte weiterlesen…Sebastian Seidel verlässt SPD-Ratsfraktion

Florian-Wiese_Pressefoto

Florian Wiese wechselt zur SPD

Paukenschlag in Wilhelmshavens Politiklandschaft -Florian Wiese wechselt die Partei und DIE LINKE verliert ihr einziges Ratsmandat. Wie die Wilhelmshavener Zeitung (WZ) berichtet hat der Ratsherr Florian Wiese bereits vergangene Woche die Partei DIE LINKE verlassen und ist zur SPD gewechselt. Er begründet dies laut WZ mit dem mangelnden Rückhalt in seiner ehemaligen Partei. Da er …

Bitte weiterlesen…Florian Wiese wechselt zur SPD

AWO Altenwohnzentrum Pauline-Ahlsdorff-Haus

LINKE fordert: Wilhelmshavener Altenpflegeplan braucht Verjüngung!

Ratsherr Florian Wiese:„Demographiebeauftragter ist wichtiger denn je.” In einer Pressemitteilung befürwortet Ratsherr Florian Wiese (DIE LINKE) die Idee von OB-Kandidaten Niels Weller (SPD), einen Demographiebeauftragten in der Stadtverwaltung zu installieren. Wiese: „Älter werdende Menschen wollen nicht auf Autonomie und Mobilität verzichten. Der Altenhilfeplan Wilhelmshavens wurde in den 1980er Jahren verfasst. Es ist überfällig, Daten neu …

Bitte weiterlesen…LINKE fordert: Wilhelmshavener Altenpflegeplan braucht Verjüngung!

Herbert Ehrenberg

Herbert Ehrenberg ist tot

SPD Urgestein und Vater der Künstlersozialkasse ist verstorben Herbert Ehrenberg, ehemaliger Arbeitsminister unter Helmut Schmidt und Mitbegründer der Künstlersozialkasse verstarb am 20. Februar im Alter von 91 Jahren in Wilhelmshaven. Der gebürtige Ostpreuße, Herbert Ehrenberg, war der bisher wohl überregional prominenteste SPD-Politiker Wilhelmshavens. Ehrenberg gehörte zu den Mitbegründern des konservativen Seeheimer Kreises innerhalb der SPD …

Bitte weiterlesen…Herbert Ehrenberg ist tot

Arend Roland Rath | Foto: WattWiki

Der Pirat ist von Bord

Arend Roland Rath, Betreiber des Piratenamüseum & Jugendhotel Piratennest in Wilhelmshaven ist verstorben. Über viele Jahre hatte der umtriebige Wilhelmshavener das Leben dieser Stadt mit geprägt. Der gelernte Sozialpädagoge und Betriebswirt, der auch eine Zeit für die SPD im Stadtrat saß, hatte sich hauptsächlich der Kunst und dem Jugendtourismus verschrieben. Was Ende der 80er mit …

Bitte weiterlesen…Der Pirat ist von Bord

linksgrün-versiffter-Stammtisch Grafik

‘Linksgrün-versiffter Stammtisch’ gegründet

Unter dem ausdrücklich satirisch gemeinten Namen ‘Linksgrün-versiffter Stammtisch’, haben sich überparteilich politisch interessierte junge Menschen zusammengefunden. Zum Gründungstreffen waren Vertreterinnen und Vertreter der Jugend von den Jusos Wilhelmshaven, der Partei DIE PARTEI, der Partei die LINKE sowie die Linksjugend Solid und Bündnis‘90/ Die Grünen anwesend. Darunter befanden sich auch die Ratsmitglieder Florian Wiese (DIE LINKE), …

Bitte weiterlesen…‘Linksgrün-versiffter Stammtisch’ gegründet

SPD Nds Logo

SPD: Nein zur Zusammenarbeit mit AfD

In einer Pressemitteilung erteilt der SPD Kreisverband Wilhelmshaven und die SPD Fraktion im Stadtrat eine klare Absage an eine Zusammenarbeit mit der AfD. In der Pressemitteilung heißt es: “Die SPD Wilhelmshaven und die SPD -Fraktion im Rat der Stadt Wilhelmshaven sehen sich in ihrer Einschätzung der AFD bestätigt. Nach der Kommunalwahl 2016 hatte die SPD …

Bitte weiterlesen…SPD: Nein zur Zusammenarbeit mit AfD

Schlicktown-Specht

Schwerer Umfall im Rat – SPD und die Friedenstrasse

Trotz vollmundiger Wahlversprechen – SPD stimmt Planfeststellungsverfahren zur Friedenstrasse zu Ein Kommentar von Ulf Berner Nachdem eine Bürgerinitiative gegen den Durchbau der Friedenstrasse im Frühjahr mobil machte und sich auch die GRÜNEN hinter die Forderungen der BI gestellt hatten, machte auch die SPD dies zu ihrem Wahlkampfthema. Innerlich zerstritten, gab es im Sommer einen SPD …

Bitte weiterlesen…Schwerer Umfall im Rat – SPD und die Friedenstrasse

Kommunalwahl

Sonntag wählen gehen!

Kommenden Sonntag, am 11.09.2016  ist Kommunalwahl Elf demokratische Parteien und Einzelbewerber stellen sich am kommenden Sonntag zur Wahl. Es geht für die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt um nichts geringeres, als die Entscheider über ihr direktes Lebensumfeld zu wählen. Mit gewohnten und ganz ungewöhnlichen Konzepten stellen sich die zehn demokratischen Parteien und ein Einzelbewerber am …

Bitte weiterlesen…Sonntag wählen gehen!

Parteibündnis plakatiert gegen AfD

“Außen blau innen braun”  – Demokraten setzen Zeichen gegen AfD Die am Netzwerk gegen Rechts beteiligten politischen Parteien SPD, BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN, BASU und DIE PARTEI haben jetzt gemeinsam mit einer besonderen Plakataktion deutlich Stellung gegen die AfD bezogen. Seit gestern tauchen im Stadtbild unterhalb vieler AfD-Plakate auch in blau gehaltene besondere Ergänzungsschilder …

Bitte weiterlesen…Parteibündnis plakatiert gegen AfD