OB-Wahl

OB-Wahl 2019

Der Rat der Stadt Wilhelmshaven hat sich festgelegt: Am Sonntag, 12. Mai 2019, werden die Wilhelmshavener ihren neuen Oberbürgermeister oder ihre neue Oberbürgermeisterin wählen. In der Ratssitzung am Mittwoch, 28. November, stimmte das Gremium einstimmig dem Vorschlag der Verwaltung zu. Sollte es zur Stichwahl im Rennen um den Posten des Stadtoberhauptes kommen, wird diese damit …

Bitte weiterlesen…OB-Wahl

„Energietalk“ mit OB-Kandidat*innen

Logo Arbeitskreis Zukunft Energie 5.0

Bürgermeisterkandidaten*innen Runde in der Stadt Wilhelmshaven. Auf was wird sich die Stadt Schortens und Ihre Bürger*innen einstellen und wie muss sich Politik, Verwaltung und Bürger*innen verändern, angesichts der Energiewende und des drohenden Klimawandels und seiner Folgen? Moderation: EENo in Zusammenarbeit mit der Moderatorin Sina Beckmann

Carmen Giss beendet OB Kandidatur

Carmen Giss | Foto: Giss

Die parteilose OB Kandidatin der CDU, Carmen Giss, hat ihre Kandidatur heute für beendet erklärt. Auf ihrer Webseite carmengiss.de erklärt die ehemalige OB-Kandidatin: „Es war mir eine Ehre, als mich die CDU Wilhelmshaven gefragt hat, ob ich für sie als Kandidatin ins Rennen gehen möchte“, erklärte Giss in einer Pressemitteilung. Nach kurzer Überlegung sei es …

Bitte weiterlesen…Carmen Giss beendet OB Kandidatur

Termin für die OB-Wahl steht fest

OB-Wahl 2019

Am 12.Mai wird gewählt Die Stadt gibt als Termin für die Wahl zum / zur Oberbürgermeister*in den 12. Mai 2019 bekannt. Wie Julia Muth, Pressesprecherin der Stadt mitteilt, hat sich der Rat der Stadt in seiner Sitzung am 28.11.2018 auf den Termin festgelegt. In der Presseveröffentlichung heisst es: “Am Sonntag, 12. Mai 2019, werden die …

Bitte weiterlesen…Termin für die OB-Wahl steht fest

Tönjes stellt Antrag auf OB-Abwahl

Andreas Tönjes

Andreas Tönjes (DIE PARTEI) wirft OB Andreas Wagner Verhalten nach Gutsherrenart vor. (red-ggw) Im kommenden Jahr endet die Amtszeit von Oberbürgermeister Andreas Wagner. Er hat bereits kundgetan, dass er sich nicht zur Wiederwahl stellen wird. Während schon seit Wochen öffentlich der Kampf um potenzielle Kandidat*innen für die Wahl 2019 tobt, stellt Ratsmitglied Andreas Tönjes (Die …

Bitte weiterlesen…Tönjes stellt Antrag auf OB-Abwahl

Wagner nimmt öffentlich Stellung zu Vorwürfen

Oberbürgermeister Andreas Wagner

Oberbürgermeister weist alle Vorwürfe bezüglich Urlaub und Reisekosten zurück. In einer Sondersitzung des Rates am 19.01.2018 bekam Oberbürgermeister Andreas Wagner Gelegenheit, sich öffentlich zu den seit etwa vier Wochen im Raum stehenden Vorwürfen bezüglich zu viel genommenen Urlaubes und falsch abgerechneter Telefon- und Reisekosten, zu äußern. Der Antrag zur Sitzung wurde durch die SPD-Fraktion, mit …

Bitte weiterlesen…Wagner nimmt öffentlich Stellung zu Vorwürfen

OB Wagner verzichtet auf erneute Kandidatur 2019

Ratssaal-Ausschnitt

“Mein Weg an der Spitze der Verwaltung der Stadt Wilhelmshaven wird im nächsten Jahr sein Ziel erreichen.” In seiner Rede anlässlich des Neujahrskonvents der Stadt am 14.01.2018, erklärte Andreas Wagner, 2019 nicht wieder als OB-Kandidat antreten zu wollen. An seinen persönlichen Erfolgen liegt der Verzicht auf eine erneute Kandidatur offenbar nicht. In seiner Rede zieht …

Bitte weiterlesen…OB Wagner verzichtet auf erneute Kandidatur 2019

Erneut Strafantrag gegen Andreas Wagner

Frank-Uwe Walpurgis und Andreas Wagner

UWG-Ratsfraktion stellt Strafantrag gegen OB Wagner In der gemeinsamen Sitzung der Ausschüsse für Sport und Kultur sowie GGS am 16.06.2016, als es um die „Kulturstiftung“ und Neuordnung der Kulturlandschaft ging, kommentierte OB Andreas Wagner, nach Angaben der Partei, einen Antrag der UWG-Fraktion auf Vertagung mit den Worten „Anträge nach dem Taliban-Prinzip. Irgendwann kommt einer durch“. …

Bitte weiterlesen…Erneut Strafantrag gegen Andreas Wagner

FDP vermutet Wahlbeeinflussung durch Oberbürgermeister

FDP Logo

Dr. von Teichmann (FDP) sieht unzulässige Wahlwerbung seitens OB Andreas Wagner und der CDU In einer Pressemitteilung erklärt von Teichmann die Verteilung der “Bürgerinformation” als ebenso widerrechtlich, wie eine Veranstaltung am Südstrand, bei der CDU und WTF-Chef Michael Diers gemeinsam auftraten. Die FDP schreibt auf ihrer Homepage: „Die kürzlich von der Verwaltung bzw. dem OB …

Bitte weiterlesen…FDP vermutet Wahlbeeinflussung durch Oberbürgermeister

Rats-Maraton macht erste Risse in der GroKo deutlich

RatsReport

Eine Ratssitzung die es in sich hatte fand am 17.02.2016 in Wilhelmshaven statt. Fünf Stunden sass man sich kontrovers diskutierend gegenüber, wobei ein Themenkomplex die Sitzung dominierte, Dies waren die Themen um den Bebauungsplan zum Neubaugebiet “Potenburg” und die Verlängerung der Friedenstrasse. Vor der Ratssitzung versammelten sich allerdings schon etwa 30 in der Selbsthilfe organisierte …

Bitte weiterlesen…Rats-Maraton macht erste Risse in der GroKo deutlich