Wer böllern kann, kann auch aufräumen

BUND ruft zu vernünftigem Umgang mit Feuerwerk auf – Einladung zur Aktion „Work after Party“ Jedes Jahr entbrennt vor Silvester die Diskussion, ob Böller und Raketen noch zeitgemäß sind. Denn seit langem sind Auswirkungen bekannt, die den Spaßfaktor infrage stellen: Panikreaktionen bei Tieren und empfindlichen Menschen; eine enorme Feinstaubbelastung; Vermüllung der Natur durch umherfliegende bzw. …

Bitte weiterlesen…Wer böllern kann, kann auch aufräumen

Wilhelmshavener Schweinswaltage

1. Wilhelmshavener Schweinswaltage

In den vergangenen Jahren hat es sich herumgesprochen, dass die Wilhelmshavener Südküste ein „hot-spot“ für die Beobachtung von Schweinswalen ist. Das Wattenmeer Besucherzentrum bietet regelmäßig geführte Exkursionen an, auch mit dem Schiff. 2016 haben die „JadeWale“, eine Gruppe ehrenamtlicher Natur-Beobachter, durch verschiedene Aktivitäten dem öffentlichen Interesse für die kleinen Wale einen ordentlichen Schub gegeben. Am …

Bitte weiterlesen…1. Wilhelmshavener Schweinswaltage

Teaser Schweinswale voraus

Schweinswale voraus!

“JadeWale” präsentieren ihre Bilder von Schweinswalsichtungen Naturschützer und Politiker loben die Aktivitäten der Gruppe “JadeWale”, die sich der Fotografie und der Beobachtung von Schweinswalen verschrieben hat. Am 17.10.2016 eröffnete Imke Zwoch, Pressesprecherin der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer gemeinsam mit der Bürgermeisterin Ursula Glaser und Vertretern von Stadtverwaltung und Naturschutz die Ausstellung “Schweinswale voraus!” in der Nordseepassage, …

Bitte weiterlesen…Schweinswale voraus!