Sozialministerin Rundt eröffnet niedersächsische Vernetzungsstelle für die Belange von LSBTI*-Flüchtlingen.

QUEERströmung e.V. wird regionale Anlaufstelle für Wilhelmshaven und Friesland. Hannover/Wilhelmshaven, 22.09.2016 – Die neue Vernetzungsstelle unterstützt Zugewanderte, die aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder geschlechtlichen Identität verfolgt werden. Eine Gruppe unter den nach Deutschland Geflüchteten befindet sich in einer doppelt schwierigen Situation: Zu den politischen Gründen für die Flucht und den belastenden Erfahrungen während der Flucht …

Bitte weiterlesen…Sozialministerin Rundt eröffnet niedersächsische Vernetzungsstelle für die Belange von LSBTI*-Flüchtlingen.

“Humanität hat nichts mit Geld zu tun!”

Eine Diskussionsveranstaltung mit Flüchtlingen, statt über Flüchtlinge
Am 24.09.2015 lud die “Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik in Niedersachsen e.V.” , kurz SGK zu einer Podiumsdiskussion unter dem Motto: “Flucht und Vertreibung – Im Dialog mit Flüchtlingen” in das Robert-Koch-Haus.

Wilhelmshaven sagt Moin!

Willkommensfest für Flüchtlinge am Pumpwerk und Lichterkette zur “LichterMeer” am Südstrand.
Initiiert von Hartmut Tamme-Henken vom SPD-Kreisverband Wilhelmshaven richtet eine Initiative engagierter Bürger und Organisationen ein erstes Willkommensfest für Flüchtlinge aus.