Marktstrasse

Minister kündigt Hilfe für regionale Unternehmen an

Feist: „Dass das Ministerium so schnell reagieren will, ist ein sehr wichtiges Signal an die Wirtschaft.“ Ihr gemeinsames Telefonat zur „Task Force Wilhelmshaven“ nahmen Niedersachsens Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann und Wilhelmshavens Oberbürgermeister Carsten Feist zum Anlass, um auch die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise für die Unternehmen der Region anzusprechen. Feist gab die Sorgen der hiesigen …

Bitte weiterlesen…Minister kündigt Hilfe für regionale Unternehmen an

Ansprache der Bundeskanzlerin

Ansprache der Bundeskanzlerin

Angela Merkel: “Die größte Herausforderung seit dem zweiten Weltkrieg” Bundeskanzlerin Angela Merkel wendet sich in einer Ansprache an die Bürgerinnen und Bürger. “Es ist ernst. Seit der Deutschen Einheit, nein, seit dem Zweiten Weltkrieg gab es keine Herausforderung an unser Land mehr, bei der es so sehr auf unser gemeinsames solidarisches Handeln ankommt” Der Umgang …

Bitte weiterlesen…Ansprache der Bundeskanzlerin

Coronavirus: Das gilt mit der neuen Allgemeinverfügung

Coronavirus: Das gilt mit der neuen Allgemeinverfügung Die Stadt Wilhelmshaven setzt eine weitere fachliche Weisung der Landesregierung um und macht am Donnerstag, 19. März, die sogenannte „Allgemeinverfügung zur Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich II“ bekannt. In Ergänzung zu der am Vortag veröffentlichten Allgemeinverfügung konkretisiert diese neue Verfügung die Vorgaben, unter denen die von …

Bitte weiterlesen…Coronavirus: Das gilt mit der neuen Allgemeinverfügung

Ratssaal

Ältestenausschuss einigt sich mit Verwaltung auf weiteres Vorgehen

Der Ältestenausschuss im Rat der Stadt Wilhelmshaven verabredet mit der Verwaltung der Stadt weiteres Vorgehen Auch wenn die Sitzungen der politischen Gremien der Stadt Wilhelmshaven bis zum Ende der Osterferien ausgesetzt sind, kamen Vertreter aus Politik und Verwaltung am heutigen Mittwoch, 18. März, zusammen, um sich zum Umgang mit dringenden Angelegenheiten abzustimmen. Im Ältestenausschuss einigten …

Bitte weiterlesen…Ältestenausschuss einigt sich mit Verwaltung auf weiteres Vorgehen

Spielplatz geschlossen

Stadt setzt weitere Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus um

Mitteilung der Stadt Wilhelmshaven Nachdem die Landesregierung am frühen Montagabend bekannt gegeben hat, welche weitere Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus ergriffen werden, setzt die Stadt Wilhelmshaven die fachliche Weisung nun um: Am Mittwoch, 18. März, wird die sogenannte „Allgemeinverfügung zur Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich“ bekanntgemacht. Die Verfügung regelt, dass alle …

Bitte weiterlesen…Stadt setzt weitere Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus um

Verwaltung schließt ihre Dienststellen

Wilhelmshaven. Eigentlich wollte die Stadt Wilhelmshaven so lange es geht die regulären Öffnungszeiten und damit die persönliche Erreichbarkeit und den Service für ihre Bürgerschaft aufrechterhalten. Noch am Samstag hatte die Stadt an die Bürger appelliert, nur in wirklich dringenden Anliegen die Verwaltung persönlich aufzusuchen, um damit die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Dieser Appell hat …

Bitte weiterlesen…Verwaltung schließt ihre Dienststellen

Bundesregierung

Maßnahmen der Bundes- und Landesregierung wegen COVID-19

Pressemitteilung 96 des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (BPA) Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Bundesländer angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland Die Bundesregierung und die Regierungschefs der Bundesländer haben am 16. März 2020 folgende Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie in …

Bitte weiterlesen…Maßnahmen der Bundes- und Landesregierung wegen COVID-19

Aidshilfe FRI-WHV-WTM

Aidshilfe Friesland-Wilhelmshaven-Wittmund schliesst für Publikum

Auf Grund der aktuellen Gesundheitslage sagt die Aidshilfe alle geplanten Veranstaltungen in ihren Räumlichkeiten bis auf weiteres ab Sobald sich die Lage ändert, teilt die Aidshilfe dies über die bekannten Kanäle mit. Das Team bleibt aber weiterhin zu den bekannten Zeiten telefonisch unter 04421 – 2 11 49 erreichbar. Von persönlichen Besuchen, bittet das Team …

Bitte weiterlesen…Aidshilfe Friesland-Wilhelmshaven-Wittmund schliesst für Publikum

BUND Kreisvorstand

BUND sagt Mitgliederversammlung ab

PRESSEMITTEILUNG / Mitgliederinformation:  BUND Kreisgruppe Wilhelmshaven   Liebe Mitglieder der BUND Kreisgruppe Wilhelmshaven, kurzfristig haben wir uns entschieden, unsere für den 17.3.2020 geplante Jahreshauptversammlung abzusagen bzw. auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Damit möchten wir, wie viele andere Organisationen auch, dazu beitragen, der Ausbreitung des Corona-Virus (Covid-19) entgegenzuwirken (sie zu verlangsamen) und die Gesundheit unserer …

Bitte weiterlesen…BUND sagt Mitgliederversammlung ab

Rats- und Ausschusssitzungen vorerst ausgesetzt

Die Sitzungen des Wilhelmshavener Stadtrats sowie die Ausschusssitzungen finden bis zu den Osterferien nicht statt. Darauf haben sich Ratsvorsitzender Stefan Becker und Oberbürgermeister Carsten Feist verständigt. „Auch wenn die Arbeit der politischen Gremien von hoher Bedeutung für die Stadt sind, haben wir im Einvernehmen mit der Politik beschlossen, dass es angebracht ist, im Moment auf …

Bitte weiterlesen…Rats- und Ausschusssitzungen vorerst ausgesetzt