Stadt richtet Bürger-WLAN ein

Router Bürger-W-LAN

Wie die Pressesprecherin der Stadt Wilhelmshaven, Julia Muth mitteilt, hat die Stadtverwaltung nun das Bürger W-Lan in öffentlichen Gebäuden in Betrieb genommen. Oberbürgermeister Andreas Wagner und Referatsleiter Jens Müll haben in den Publikumsbereichen der städtischen Verwaltungsgebäude nun das Bürger-WLAN in Betrieb genommen. Der kostenlose Internetzugang über Smartphone, Tablet und Co. ist in den Bereichen der …

Bitte weiterlesen…Stadt richtet Bürger-WLAN ein

Tönjes stellt Antrag auf OB-Abwahl

Andreas Tönjes

Andreas Tönjes (DIE PARTEI) wirft OB Andreas Wagner Verhalten nach Gutsherrenart vor. (red-ggw) Im kommenden Jahr endet die Amtszeit von Oberbürgermeister Andreas Wagner. Er hat bereits kundgetan, dass er sich nicht zur Wiederwahl stellen wird. Während schon seit Wochen öffentlich der Kampf um potenzielle Kandidat*innen für die Wahl 2019 tobt, stellt Ratsmitglied Andreas Tönjes (Die …

Bitte weiterlesen…Tönjes stellt Antrag auf OB-Abwahl

WTF hofft auf gelungenen Strandkorbkompromiß

Strandkorb-Area

Neue Regelung für den Strandkorbbereich   Wie die Stadt Wilhelmshavenb mitteilt, gibt es für den Bereich vor den Strandkörbe eine neue Regelung. Das habe die Gesellschafterversammlung der Wilhelmshaven Touristik und Freizeit GmbH (WTF) in ihrer Sitzung am 13.03.2018 beschlossen. Mit Saisonbeginn werde der Zugang am Deichsicherungsweg an Samstagen und Sonntagen jeweils von 11 bis 17 …

Bitte weiterlesen…WTF hofft auf gelungenen Strandkorbkompromiß

Wagner nimmt öffentlich Stellung zu Vorwürfen

Oberbürgermeister Andreas Wagner

Oberbürgermeister weist alle Vorwürfe bezüglich Urlaub und Reisekosten zurück. In einer Sondersitzung des Rates am 19.01.2018 bekam Oberbürgermeister Andreas Wagner Gelegenheit, sich öffentlich zu den seit etwa vier Wochen im Raum stehenden Vorwürfen bezüglich zu viel genommenen Urlaubes und falsch abgerechneter Telefon- und Reisekosten, zu äußern. Der Antrag zur Sitzung wurde durch die SPD-Fraktion, mit …

Bitte weiterlesen…Wagner nimmt öffentlich Stellung zu Vorwürfen

OB Wagner verzichtet auf erneute Kandidatur 2019

Ratssaal-Ausschnitt

“Mein Weg an der Spitze der Verwaltung der Stadt Wilhelmshaven wird im nächsten Jahr sein Ziel erreichen.” In seiner Rede anlässlich des Neujahrskonvents der Stadt am 14.01.2018, erklärte Andreas Wagner, 2019 nicht wieder als OB-Kandidat antreten zu wollen. An seinen persönlichen Erfolgen liegt der Verzicht auf eine erneute Kandidatur offenbar nicht. In seiner Rede zieht …

Bitte weiterlesen…OB Wagner verzichtet auf erneute Kandidatur 2019

SPD und Ratsgruppe GUS fordern Sondersitzung des Stadtrates

Andreas Wagner lacht

Oberbürgermeister Andreas Wagner soll sich wegen öffentlicher Vorwürfe bezüglich seiner Urlaubstage und Reisekostenabrechnungen in einer öffentlichen Ratssitzung vor dem Stadtrat erklären. Auf Betreiben der SPD und mit Unterstützung der Ratsgruppe GUS (Grüne, Uwg, BASU und DIE PARTEI) muss Andreas Wagner sich in einer kurzfristig anzusetzenden Sondersitzung des Rates zu den in der Öffentlichkeit und überregionalen …

Bitte weiterlesen…SPD und Ratsgruppe GUS fordern Sondersitzung des Stadtrates

Ab 2018 Änderungen beim Bereitschaftsdienst

Klinikum-WHV Schild

Kinderärztliche Notfallbereitschaft endet 2017 Wie die Stadt Wilhelmshaven und die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) mitteilen, werden Eltern erkrankter Kinder ab 2018 die allgemeine Notdienstpraxis am Klinikum Wilhelmshaven nutzen müssen. Damit tritt eine Regelung der KVN in Kraft, die in vielen Regionen der Umgebung schon lange praktiziert werde, so die Stadt Wilhelmshaven. Oberbürgermeister Andreas Wagner befürchtet …

Bitte weiterlesen…Ab 2018 Änderungen beim Bereitschaftsdienst

Stadt verkauft TCN-Anteile

TCN - SOLD

Die interkommunale Zusammenarbeit der Stadt Wilhelmshaven und des Landkreis Friesland am TCN ist beendet. Wie die Stadt heute mitteilt, ist der Austritt der Stadt Wilhelmshaven aus der TCN Marketing GmbH nun notariell beurkundet worden. Für den symbolischen Kaufpreis von einem Euro hat Landrat Sven Ambrosy für den Landkreis Friesland die Gesellschaftsanteile von der Stadt Wilhelmshaven …

Bitte weiterlesen…Stadt verkauft TCN-Anteile

Bremen2 diskutiert live zum Thema Krankenhausneubau

Fragen, die in der Live-Sendung von 18 bis 19 Uhr unter anderem diskutiert werden: – Warum braucht die Stadt Wilhelmshaven einen Klinik-Neubau? – Wie ist die Fusion der beiden Krankenhäuser zum Klinikum WHV gelaufen? – Welche Chancen und Risiken stehen sich beim Neubauprojekt gegenüber? – Kann das Klinikum WHV zum Vorzeige-Krankenhaus im Nordwesten werden? Diskussionsteilnehmer: …

Bitte weiterlesen…Bremen2 diskutiert live zum Thema Krankenhausneubau

“Bremen Zwei unterwegs” live aus dem Hotel am Stadtpark

Radio Bremen

Bremen2 diskutiert live in Wilhelmshaven zum Thema Krankenhausneubau Nach Informationen des ‘Bürgerportal Wilhelmshaven‘, plant Bremen2 am 01. November eine Livesendung zum Thema Krankenhausneubau in Wilhelmshaven. Die rund 170 Krankenhäuser in Niedersachsen sollen fit für die Zukunft gemacht werden. Dafür will das Land bis zum Jahr 2020 rund 1,3 Milliarden Euro investieren. Um bestehende Häuser zu …

Bitte weiterlesen…“Bremen Zwei unterwegs” live aus dem Hotel am Stadtpark