Frühjahrsputz

Stadt erinnert an veränderte Abholtage bei der Abfallsammlung

Die Technischen Betriebe Wilhelmshaven (TBW) erinnern an veränderte Leerungstermine anlässlich des Osterfestes. Die Abfuhrtermine von Rest- und Bioabfall finden im Zeitraum vom 4. April bis zum 18. April abweichend vom üblichen Turnus statt: Die neuen Termine: Datum Bezirk Bereiche* 4. April Bezirk 1 Voslapp, Fedderwarden, Sengwarden 6. April Bezirk 2 Fedderwardergroden und Altengroden Nord 7. …

Bitte weiterlesen…Stadt erinnert an veränderte Abholtage bei der Abfallsammlung

Friesen gegen Corona Signet

Mit ‘Friesen gegen Corona’ die lokale Wirtschaft unterstützen

Internetagentur veomeo startet “Business-to-Customer-Portal” (B2C) um regionalen Firmen in der Corona-Krise zu helfen. Viele Unternehmen mussten aufgrund der Corona-Pandemie ihre Geschäftsstellen für das Publikum und ihre Kunden schließen. Einige können und möchten aber weiterhin, wenn auch zum Teil eingeschränkt für ihre Kunden da sein. Hier greift die Idee der in Jever beheimateten Internetagentur veomeo. Auf …

Bitte weiterlesen…Mit ‘Friesen gegen Corona’ die lokale Wirtschaft unterstützen

Carsten Feist

Erste Digitale Bürgersprechstunde

Oberbürgermeister Carsten Feist lädt zur ‘digitalen Bürgersprechstunde’ auf Facebook Auch in Zeiten der Corona Pandemie, möchte OB Carsten Feist nicht auf die Bürgersprechstunde verzichten. Auf Facebook lädt er zu seiner ersten ‘digitalen Bürgersprechstunde’ ein. Auch wenn das persönliche Gespräch zur Zeit nicht möglich ist, möchte ich auf den Dialog mit Ihnen nicht verzichten! Deswegen biete …

Bitte weiterlesen…Erste Digitale Bürgersprechstunde

Aidshilfe-Team

Aidshilfe: HIV-Test in Zeiten von Corona

Pressemitteilung der Aidshilfe Friesland – Wilhelmshaven – Wittmund Was mache ich, wenn ich einen HIV-Test brauche? Die Aids-Hilfe Friesland-Wilhelmshaven-Wittmund ist für den Publikumsverkehr geschlossen und kann In der aktuellen Situation den begleiteten HIV-Selbsttest mit persönlicher Beratung nicht anbieten. Auch in den Gesundheitsämtern in der Region fallen Beratungen und Testangebote zu HIV und anderen sexuell übertragbaren …

Bitte weiterlesen…Aidshilfe: HIV-Test in Zeiten von Corona

Tea@home by sabinevanerp @ pixabay

Senioren- und Pflegestützpunkt berät telefonisch

Zur Eindämmung des Corona-Virus finden durch den Senioren- und Pflegestützpunkt bis auf weiteres keine persönlichen Beratungen oder Hausbesuche statt. Die Mitarbeiter sind jedoch telefonische für Anliegen jeglicher Art zu erreichen. Diese Anliegen können z.B. die Vorbereitung zur Pflegegradbegutachtung sein, die Erklärung von Briefen Dritter oder einfach die beratende Hilfe im täglichen Alltag. Das bestehende Angebot …

Bitte weiterlesen…Senioren- und Pflegestützpunkt berät telefonisch

MOSOLF-LKW

Inke Onnen-Lübben wird Niederlassungsleiterin von MOSOLF Wilhelmshaven

Mit Wirkung zum 1. April 2020 übernimmt Inke Onnen-Lübben (38) die Leitung der MOSOLF Niederlassung in Wilhelmshaven. Onnen-Lübben verantwortet am Standort das gesamte Produktportfolio der MOSOLF Gruppe. Zu ihren Aufgaben zählt auch die Begleitung des Aufbaus eines Automobilumschlagterminals für die Schiffsverladung im Wilhelmshavener Innenhafen sowie die Lagerung von Fahrzeugen auf verfügbaren Freiflächen des Güterverkehrszentrums JadeWeserPort. …

Bitte weiterlesen…Inke Onnen-Lübben wird Niederlassungsleiterin von MOSOLF Wilhelmshaven

Pastor*innen der Havenkirche

‘Havenkirche’ geht online

Jetzt machen zwei evangelische Kirchengemeinden als ‘Havenkirche’ auch online gemeinsame Sache. Die Heppenser Kirche und die Christus-und Garnisonkirche wagen nach erfolgreicher Zusammenarbeit in der analogen Welt, nun auch den gemeinsamen Schritt in die digitale social-media Welt. Auf Facebook und Instagram ist ab sofort die Havenkirche zu finden, um nicht nur in Zeiten von Corona auch …

Bitte weiterlesen…‘Havenkirche’ geht online

IG-Bau Handschuhe

Trotz Corona: Bauarbeiter in Wilhelmshaven packen noch zu

Pressemitteilung der IG BAU Nordwest-Niedersachsen Die Republik geht ins Home-Office, aber auf Baustellen laufen viele Arbeiten weiter. Trotz drastischer Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie arbeitet die Baubranche in Wilhelmshaven mit einem Großteil ihrer Kapazität weiter. Darauf weist die Gewerkschaft IG BAU hin – und dankt den 720 Bau-Beschäftigten in der Stadt für ihren Einsatz. „Viele …

Bitte weiterlesen…Trotz Corona: Bauarbeiter in Wilhelmshaven packen noch zu

Deich

Deichbaumaßnahme am Heppenser Seedeich

Die Stadt Wilhelmshaven informiert:  Der zweite Bauabschnitt der Sanierung am Heppenser Seedeich beginnt am Montag, 31. März, und endet voraussichtlich am Freitag, 2. Oktober. Im Zuge der Bauarbeiten ist die Sperrung des Parkplatzes am Rüstringer Berg vor der Erinnerungsstätte Seefrieden notwendig. Ersatzweise richtet der städtische Eigenbetrieb TBW Schotterparkplätze an der Straße Zum Ölhafen ein. Von …

Bitte weiterlesen…Deichbaumaßnahme am Heppenser Seedeich

Hilfe für Eltern – Notfall Kinderzuschlag

Die Ausbreitung des Coronavirus stellt viele Familien vor große organisatorische und finanzielle Probleme. Eltern müssen wegen Kita- und Schulschließungen die Betreuung ihrer Kinder selbst organisieren, können ihrer Arbeit nicht in vollem Umfang nachgehen, sind in Kurzarbeit oder haben wegen ausbleibender Aufträge gravierende Einkommenseinbußen. Das Bundesfamilienministerium startet deshalb einen Notfall-Kindergeldzuschlag für Familien mit kleinen Einkommen. Informationen …

Bitte weiterlesen…Hilfe für Eltern – Notfall Kinderzuschlag