Für Wohlstand für alle, statt gegen Altersarmut

money-2724241_by_nattanan23@pixabay

Mahnwache setzt Zeichen für soziale Gerechtigkeit und gegen die Vereinnahmung des Themas Armut durch Rechte Gruppierungen. Mit fast 60 Teilnehmern demonstrierten am Freitag verschiedene Parteien, Organisationen und der DGB unter dem Motto “Wohlstand für Alle” auf dem Valoisplatz für soziale Gerechtigkeit und gegen die Vereinnahmung des Themas durch die von Identitären und Rechten Gruppierungen gesteuerten …

Bitte weiterlesen…Für Wohlstand für alle, statt gegen Altersarmut

Netzwerk lädt zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Gedenken an die Opfer des NS-Regimes

Zum “Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus” am 27. Januar, lädt das ‘Netzwerk gegen Rechts’ alle demokratischen Bürger*innen zum gemeinsamen Gedenken auf den Synagogenplatz in Wilhelmshaven ein. Alle Teilnehmenden sind eingeladen Windlichter mitzubringen, mit denen wir den Grundriss der Synagoge nachbilden wollen. Auf der Veranstaltung werden Dorothee Jürgensen (DGB Regionalgeschäftsführerin) und Pastor Frank …

Bitte weiterlesen…Netzwerk lädt zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

AfD Wilhelmshaven holt sich Bundesprominenz

Anti-AfD-Demo

Hampel und Kestner kommen nach Wilhelmshaven Eine Woche vor ihrem geplanten Kreisparteitag holt sich die AfD Wilhelmshaven Prominenz aus dem Bundestag in die Stadt. Die Gegner rufen zu Protestaktionen auf. Wie der Ankündigung der AfD auf ihrer Facebookseite zu entnehmen ist, machen die AfD Bundestagsabgeordneten Armin Paul Hampel und Jens Kestner auf ihrer Promotion-Tour 2020 …

Bitte weiterlesen…AfD Wilhelmshaven holt sich Bundesprominenz

Schulfrei für Höcke – WeAct-Petition mit 150.000 Unterschriften

Berner vorhess. Kultusministerium

[Wilhelmshaven / Wiesbaden] Auf Schultafeln fordern am 12.12.2019 Demonstrantinnen und Demonstranten den hessischen Kultusminister Ralph Alexander Lorz (CDU) dazu auf, Björn Höcke, den Thüringer AfD-Vorsitzenden, aus dem Beamtenverhältnis des Landes Hessen zu entlassen. Zusammen mit einem übergroßen Blauen Brief wollen sie einen Online-Appell überreichen, den bereits über 150.000 Menschen unterschrieben haben. Das Kulturministerium hat die …

Bitte weiterlesen…Schulfrei für Höcke – WeAct-Petition mit 150.000 Unterschriften

„Neustart Klima“ – Klimastreik in Wilhelmshaven

Neustart-Klima

Schüler*innen demonstrieren am 29.November in Wilhelmshaven fürs Klima Am Freitag, den 29. November 2019 protestieren in Wilhelmshaven, sowie in über 395 Städten in ganz Deutschland (Stand 20.11.2019) und weltweit im Zuge des vierten internationalen Klimaaktionstages Millionen Menschen mit Fridays For Future und fordern den #NeustartKlima. Nach dem unzureichenden Klimapaket ist ein Neustart der Klimaschutzbemühungen in …

Bitte weiterlesen…„Neustart Klima“ – Klimastreik in Wilhelmshaven

Carsten Feist: “Wir müssen Lust auf Wilhelmshaven machen.”

Carsten Feist mit Ehefrau Kerstin

Bei seiner Amtseinführung am Freitag (02.11.2019) legt der neue  Oberbürgermeister Carsten Feist, die Messlatte hoch. In einer Sondersitzung des Stadtrates am vergangenen Freitag, wurde Carsten Feist als neuer Oberbürgermeister der Stadt Wilhelmshaven in sein Amt eingeführt. Es wäre verwaltungsrechtlich nicht notwendig gewesen, doch war es der dringende Wunsch von Carsten Feist zur Amtseinführung den Amtseid …

Bitte weiterlesen…Carsten Feist: “Wir müssen Lust auf Wilhelmshaven machen.”

Wilhelmshavener übergibt ‚Höcke-Petition‘ in Berlin

Ulf Berner vor der Petitionsübergabe

‚Ein Faschist darf kein Beamter sein‘, lautet die Petition, die der Wilhelmshavener Ulf Berner am Freitag, 18.10.2019 vor dem Bundesrat in Berlin dem Vorsitzenden der Innenministerkonferenz, Hans-Joachim Grote, übergab. Wilhelmshaven / Berlin, 19.10.2019 – Vorausgegangen war dem das Urteil des Meininger Verwaltungsgerichtes im September 2019, das entschieden hatte, dass der thüringische Landtagsabgeordnete und Sprecher der …

Bitte weiterlesen…Wilhelmshavener übergibt ‚Höcke-Petition‘ in Berlin

GRÜNE Kreisverbände im NordWesten tief erschüttert über das Attentat in Halle

Glasdurchschuss

Nach dem Attentat eines offenbar rechtsradikalen Mannes auf eine Synagoge und einen Imbiss am 09. Oktober 2019 in Halle, zeigen sich die Sprecher*innen der GRÜNEN Kreisverbände Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund zutiefst erschüttert. „Zunächst gehen unsere Gedanken zu den getöteten und verletzten Menschen in Halle und deren Angehörigen“, so Sina Beckmann, Sprecherin des Kreisverbandes Friesland. „Dies …

Bitte weiterlesen…GRÜNE Kreisverbände im NordWesten tief erschüttert über das Attentat in Halle

Globaler Klimaaktionstag #ActNow am 29.11.2019

Fridays For Future Bewegung ruft zum globalen Klimaaktionstag am 29. November auf Auch in Wilhelmshaven soll wieder eine Großdemo mit ansschliessenden Aktionen statt finden. In Ihrem Aufruf schreibt Fridays For Future: ++ SAVE THE DATE: Am 29. November ruft Fridays For Future zum 4. globalen Klimaaktionstag auf! ++ Nach den desaströsen Ergebnissen des Klimakabinetts und …

Bitte weiterlesen…Globaler Klimaaktionstag #ActNow am 29.11.2019

GRÜNE: „Wir müssen sorgsamer mit unserer Umwelt umgehen“

Plastikmüll

Coastal Cleanup Day – Grüne Neumitglieder sammeln Müll am Strand von Schillig Schnüre, Plastikdeckel, kleine bunte Teile – auch am gepflegten Strand von Schillig (Wangerland) finden die neuen Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen Müll. „Hier am Strand wird die Kehrseite unserer Konsumgesellschaft deutlich. Der sichtbare Müll ist nur eine winzige Spitze des Eisbergs. Viele …

Bitte weiterlesen…GRÜNE: „Wir müssen sorgsamer mit unserer Umwelt umgehen“