Mit ‘Friesen gegen Corona’ die lokale Wirtschaft unterstützen

Internetagentur veomeo startet “Business-to-Customer-Portal” (B2C) um regionalen Firmen in der Corona-Krise zu helfen.

Viele Unternehmen mussten aufgrund der Corona-Pandemie ihre Geschäftsstellen für das Publikum und ihre Kunden schließen. Einige können und möchten aber weiterhin, wenn auch zum Teil eingeschränkt für ihre Kunden da sein.
Hier greift die Idee der in Jever beheimateten Internetagentur veomeo.
Auf einem eigens entwickelten Internetportal können Firmen aus Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund kostenlos  ihre Produkte und Dienstleistungen anbieten, die sie im Rahmen der geltenden Verfügungen noch anbieten können.

Auf der Portal-Seite heißt es: “Viele Unternehmen mussten ihre Türen schließen und damit den Betrieb vollständig einstellen. Den Unternehmen und den Menschen, die für sie arbeiten, stehen deshalb schwere Zeiten bevor.Trotz Krise ist es einigen Unternehmen möglich, bestimmte Dienstleistungen weiterhin anzubieten. Auf „Friesen-gegen-Corona“ wollen wir den hiesigen Unternehmen eine Plattform bieten, um auf Serviceleistungen während der Corona-Krise hinzuweisen.
Zeigen Sie sich solidarisch mit den heimischen Unternehmen.

In seinem Grußwort sagt Jevers Bürgermeister Jan-Edo Albers:

Jan Edo Albers
Jevers Bürgermeister Jan Edo Albers (Foto: Stadt Jever)

Zitat“Wir müssen gerade in dieser Zeit in der Region zusammenhalten und denen helfen, die unverschuldet in (wirtschaftliche) Not geraten sind! Um die Krise möglichst gut zu überstehen, bedarf es neben der Eigeninitiative der Geschäftsleute nicht zuletzt der Mithilfe der Verbraucher! Damit die Verbraucher regional einkaufen können, benötigen sie die Information, wo und wie das geht.”

 

 

Sie erreichen das Portal unter: https://www.friesen-gegen-corona.de/


___________________________________________________________

Sie könnten als erste*r diesen Beitrag teilen...

This Post Has Been Viewed 29 Times

Ein Gedanke zu „Mit ‘Friesen gegen Corona’ die lokale Wirtschaft unterstützen“

Schreibe einen Kommentar

3 × 1 =