Land Niedersachsen beschliesst Schulschließung

Niedersachsens Schulen und Kitas ab Montag dicht

Um die weitere Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, hat die Landesregierung entschieden, die Schulen von Montag, 16. März an bis zum 18. April zu schließen. Neben den niedersächsischen Schulen bleiben unter anderem auch Kindertagesstätten, Hochschulen sowie staatliche Museen und Theater geschlossen.

Zusammengefasst

  • Schulen und Kitas werden von Montag an für fünf Wochen geschlossen.
  • Eine Notfall-Betreuung von Kindern soll gewährleistet werden.
  • Einen Ersatz-Unterricht in digitaler Form gibt es nicht.
  • Der Semesterstart wird auf 20. April verschoben.
  • Alle staatlichen Theater, Museen und Bibliotheken bleiben bis Mitte April zu.
  • Medizinstudierende können als Pflegekräfte arbeiten.

Quelle: NDR


___________________________________________________________

Sie könnten als erste*r diesen Beitrag teilen...

This Post Has Been Viewed 8 Times

Schreibe einen Kommentar

31 + = 36