‘Fridays for Future’ in Wilhelmshaven

Jetzt streiken und demonstrieren auch in Wilhelmshaven die Schüler*innen für Klimaschutz

Demonstration am 22.02.2019 um 12.30 Uhr auf dem Rathausplatz

Am Anfang stand ein einzelnes Mädchen aus Schweden, Greta Thunberg. Statt Freitags zur Schule zu gehen, demonstrierte sie gegen die Tatenlosigkeit der Erwachsenen in Sachen Klimaschutz.

Schüler*innen der Loges Schule bereiten sich auf den "Fridays For Future" vor | Foto: Loges Schule
Schüler*innen der Loges Schule bereiten sich auf den “Fridays For Future” vor | Foto: Loges Schule

Daraus entstand in kürzester Zeit eine weltweite Aktion unter dem Titel “Fridays For Future“.

In vielen deutschen Städten gehen bereits regelmässig Freitags Schüler*innen in den Streik. Sie demostrieren,  um Druck auf die Politik auszuüben, damit diese in Sachen Klimaschutz endlich handelt. Nun ist es am morgigen Freitag (22.02.2019) auch in Wilhelmshaven so weit.

Auf Initiative der Schüler*innen der privaten Loges Schule findet um 12.30 Uhr auf dem Rathausplatz eine große Demonstration junger Menschen für einen wirksamen Klimaschutz statt. Die Schüler*innen der Loges-Schule haben das Thema noch um den Aspekt “Plastikvermüllung” erweitert.

In dem öffentlichen Aufruf, der von den Inhabern der Schule unterstützt wird, heißt es:

„Den Kindern überlassen, wozu wir zu bequem sind? Die Jugend soll einstehen für das, was wir zu verantworten haben? – Das geht gar nicht“,


___________________________________________________________

Sie könnten als erste*r diesen Beitrag teilen...

This Post Has Been Viewed 65 Times

Schreibe einen Kommentar

+ 29 = 38