Corona

CORONA – Infektionszahlen in Wilhelmshaven steigen sprunghaft

Inzidenzwert steigt über 114 – Stadt erlässt neue Allgemeinverfügung Hohe Zahl an Corona-Infizierten in Altenheim Weitere 37 Bewohner und Mitarbeitende eines Wilhelmshavener Altenpflegeheims sind mit dem Corona-Virus infiziert. Das meldet das Gesundheitsamt der Stadt am frühen Mittwochmorgen, 25. November. Die Testergebnisse waren in der Nacht vom Labor übermittelt worden. Damit sind insgesamt 49 Personen – …

Bitte weiterlesen…CORONA – Infektionszahlen in Wilhelmshaven steigen sprunghaft

Feuerwerk-Teaser

Stadt verzichtet bei Großveranstaltungen künftig auf Feuerwerke

Als Stadt am Weltnaturerbe Wattenmeer trägt Wilhelmshaven eine besondere Verantwortung für die Umwelt. Aus diesem Grund verzichtet die Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH ab 2021 darauf, die beiden Großveranstaltungen „Wochenende an der Jade“ und „Wilhelmshaven Sailing-Cup“ mit einem Höhenfeuerwerk zu krönen. Die Sparkasse Wilhelmshaven, die die beiden Feuerwerke bislang sponsert, hat bereits signalisiert, weiterhin als …

Bitte weiterlesen…Stadt verzichtet bei Großveranstaltungen künftig auf Feuerwerke

Gemeinsam gegen Hass und Hetze xs

Wilhelmshaven: Gemeinsam gegen Hass und Hetze

Am Freitag, dem 21. August um 17 Uhr, lädt das ‚Netzwerk gegen Rechts‘ zu einer Kundgebung vor der Christus und Garnisonkirche zum Thema “Wilhelmshaven: Gemeinsam gegen Hass und Hetze” ein. Reden werden unter anderem Oberbürgermeister Carsten Feist, Désirée Buchinger (DGB), Silvia Sedlmayr (Integrationslotsin) und Pastor Frank Morgenstern, die Moderation übernimmt Katharina Guleikoff. Die Demo der …

Bitte weiterlesen…Wilhelmshaven: Gemeinsam gegen Hass und Hetze

Bunker am TWWP

Bauantrag für Trilaterales Wattenmeer Partnerschaftszentrum gestellt

Nach zwei Jahren intensiver und sorgfältiger Planung durch das prämierte dänische Architekturbüro Dorte Mandrup aus Kopenhagen wird jetzt der Bauantrag für den Neubau des Trilateralen Weltnaturerbe Wattenmeer Partnerschaftszentrums (TWWP) zur Genehmigung eingereicht. Aktuell werden am Bunker Vorarbeiten durchgeführt, die im Zusammenhang mit der Statik des Gebäudes stehen. Um die Qualität des Betons untersuchen zu können …

Bitte weiterlesen…Bauantrag für Trilaterales Wattenmeer Partnerschaftszentrum gestellt

Corona-Hotline-WHV

Neue Servicezeiten des Bürgertelefons

Update 07.06.2020 Die Erfahrungen der letzten Zeit haben gezeigt, dass nur noch wenige Anrufe das Bürgertelefon der Stadt Wilhelmshaven erreichen. Aus diesem Grund wird dieser Service ab Montag, 8. Juni, nicht mehr zur Verfügung stehen. Die Erreichbarkeit über die E-Mail-Adresse, buergertelefon@wilhelmshaven.de, bleibt bestehen. Die Bürger können die Stadtverwaltung jedoch bei Fragen und Anliegen telefonisch, 04421 …

Bitte weiterlesen…Neue Servicezeiten des Bürgertelefons

QUEERströmung lädt zum Online-Stammtisch

Pressemitteilung von QUEERströmung QUEERfriday – digital …und wir sehen uns! Das Corona-Virus zwingt uns leider dazu, persönliche Treffen abzusagen und statt dessen Zuhause zu bleiben. Da die Zeit bis zu einem persönlichen Treffen noch sehr lange sein kann, ist die Idee für einen virtuellen Stammtisch entstanden. So haben wir die Möglichkeit, miteinander in Kontakt zu …

Bitte weiterlesen…QUEERströmung lädt zum Online-Stammtisch

Corona

Stadt hebt Allgemeinverfügung auf

Die Stadt Wilhelmshaven hat ihre Allgemeinverfügung vom 17. April, die zuletzt am 5. Mai geändert wurde, aufgehoben. Darin war die Zahl der Kunden, die sich in einem Geschäft zeitgleich aufhalten dürfen, auf ein Kunde pro 25 Quadratmeter beschränkt. Ab Mittwoch, 13. Mai, gelten die Vorgaben aus dem §8 Abs. 1 der Landesverordnung vom 8. Mai …

Bitte weiterlesen…Stadt hebt Allgemeinverfügung auf

Sharepic-Sven-Julia-Carsten2_x300

GRÜNE: Wer bezahlt die Corona-Krise?

Der GRÜNE Kreisverband Wilhelmshaven lädt zu einer Online-Diskussion mit hochkarätiger Besetzung Sven Kindler MdB, Julia Hamburg MdL (beide Grüne) und Wilhelmshavens Oberbürgermeister Carsten Feist (parteilos) gehen der Frage nach: Die Corona-Krise wird teuer: Wer soll das alles bezahlen? Die GRÜNEN sagen in Ihrer Einladung: Viele Milliarden in Corona-Hilfen wurden schon ausgegeben, trotzdem rufen viele Menschen …

Bitte weiterlesen…GRÜNE: Wer bezahlt die Corona-Krise?

Neuengrodener Weg ist jetzt Fahrradstrasse

Auf dem Neuengrodener Weg sind Autos ab sofort zu Gast Es ist soweit: Seit dem 30. April, haben Fahrradfahrer Vorrang auf dem Neuengrodener Weg. Zwischen dem Lönsweg/Raabestraße und der Friedenstraße weisen ab sofort Schilder und Banner darauf hin, dass Autofahrer in dieser Fahrradstraße nur noch zu Gast sind. Die Straße gehört jetzt den Radfahrern. Als …

Bitte weiterlesen…Neuengrodener Weg ist jetzt Fahrradstrasse

Küsten GRÜNE

Küsten-GRÜNE distanzieren sich von Boris Palmer

Nach den letzten Äusserungen des Tübinger Oberbürgermeisters Boris Palmer, fordern immer mehr GRÜNE den Parteiausschluss. In der Pressemitteilung der Grünen Kreisverbände Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund heisst es : Die Grünen Kreisverbände Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund im Regionalverbund Küsten-GRÜN haben mit Entsetzen die Äusserungen vom Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (GRÜNE) auf SAT.1 zur Kenntnis genommen. Herr …

Bitte weiterlesen…Küsten-GRÜNE distanzieren sich von Boris Palmer