Sonntag wählen gehen!

Kommunalwahl

Kommenden Sonntag, am 11.09.2016  ist Kommunalwahl Elf demokratische Parteien und Einzelbewerber stellen sich am kommenden Sonntag zur Wahl. Es geht für die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt um nichts geringeres, als die Entscheider über ihr direktes Lebensumfeld zu wählen. Mit gewohnten und ganz ungewöhnlichen Konzepten stellen sich die zehn demokratischen Parteien und ein Einzelbewerber am … Weiterlesen …

Politische Inklusion fängt beim Wahlprogramm an

Karikatur

Am 26.06.2016 veröffentlicht der Kreisverband Wilhelmshaven von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN sein „Politikprogramm“ zur Kommunalwahl 2016. Wahlprogramme gehören zu jeder Wahl, so natürlich auch zur Kommunalwahl 2016. Nach der SPD, der WBV und der Partei DIE PARTEI haben nun auch die Grünen ihr Programm zur Kommunalwahl 2016 veröffentlicht. Dies ist an sich nichts besonderes, … Weiterlesen …

Auch das Wetter zeigte „Mehr Zeit für Solidarität“

DGB-Maifest 2016

Parteien und Organisationen demonstrieren gemeinsam für mehr Solidarität. Bei schönstem Wetter fand am 01. Mai die DGB Kundgebung zum „Tag der Arbeit“ unter dem Motto „Mehr Zeit für Solidarität“ am Pumpwerk statt. Es ist Kommunalwahljahr und da war es besonders spannend, wie sich die wettstreitenden Parteien am Pumpwerk zur Maifeier des DGB präsentieren würden. Der DGB … Weiterlesen …

Demokraten schließen Pakt

Am Dienstag, 01. März haben demokratische Parteien und Wählergruppen einen von Hartmut Tammen-Henke (SPD) initiierten Wahlpakt gegen Hass und Rassismus unterzeichnet. In diesem Pakt verpflichten sich die unterzeichnenden Parteien „keine rassistischen, fremdenfeindlichen oder andere diskriminierende Parolen im Werben um Wählerstimmen zu verwenden“. Unterzeichner dieses Paktes sind SPD, CDU, BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN, UWG, BASU … Weiterlesen …

Rats-Maraton macht erste Risse in der GroKo deutlich

RatsReport

Eine Ratssitzung die es in sich hatte fand am 17.02.2016 in Wilhelmshaven statt. Fünf Stunden sass man sich kontrovers diskutierend gegenüber, wobei ein Themenkomplex die Sitzung dominierte, Dies waren die Themen um den Bebauungsplan zum Neubaugebiet „Potenburg“ und die Verlängerung der Friedenstrasse. Vor der Ratssitzung versammelten sich allerdings schon etwa 30 in der Selbsthilfe organisierte … Weiterlesen …