Auch das Wetter zeigte „Mehr Zeit für Solidarität“

DGB-Maifest 2016

Parteien und Organisationen demonstrieren gemeinsam für mehr Solidarität. Bei schönstem Wetter fand am 01. Mai die DGB Kundgebung zum „Tag der Arbeit“ unter dem Motto „Mehr Zeit für Solidarität“ am Pumpwerk statt. Es ist Kommunalwahljahr und da war es besonders spannend, wie sich die wettstreitenden Parteien am Pumpwerk zur Maifeier des DGB präsentieren würden. Der DGB … Weiterlesen …

Mitspracherecht der Bürger stärken

UWG WHV und GRÜNE wollen Geschäftsordnung des Rates ändern. Mit einem Antrag auf Änderung der Geschäftsordnung des Rates wollen die beiden in einer Ratsgruppe zusammen arbeitenden Fraktionen von Bündnis 90/Die Grünen und Unabhängiger Wählergemeinschaft Wilhelmshaven (UWG WHV) die Mitspracherechte der Wilhelmshavener Bevölkerung bei Ausschusssitzungen stärken. Laut ihrer Pressemitteilung sind sich Michael von den Berg (GRÜNE) und … Weiterlesen …

Sicherungskonzept für Selbsthilfekontaktstelle beschlossen

Politik und soziale Organisationen beschließen gemeinsames Sicherungskonzept In konstruktiven Gesprächen haben sich Vertreter von SPD, Bündnis 90/Die Grünen, Unabhängige Wählergemeinschaft Wilhelmshaven (UWG WHV), QUEERströmung e.V., Selbsthilfekontaktstelle Wittmund-Wilhelmshaven (SeKo) und Arbeitsloseninitiative Friesland-Wilhelmshaven (ALI) auf ein gemeinsam getragenes Konzept zur Existenzsicherung der SeKo und zur langfristigen Sicherung aller sozialen Einrichtungen der Stadt geeinigt. Wilhelmshaven, 14.02.2016 – Auf … Weiterlesen …