Jetzt ist auch die SPD gegen den Durchbau der Friedenstraße

Nein zum Durchbau der Friedenstraße

SPD Parteitag gibt neue Richtung vor Auf ihrem außerordentlichen Parteitag am 01. Juni im Gorch-Fock-Haus, beschloss die SPD Wilhelmshaven ihr Wahlprogramm zur Kommunalwahl 2016. Große Beachtung in den Medien fand die Entscheidung, sich jetzt gegen den Durchbau der Friedenstraße zu entscheiden und dies sogar im Wahlprogramm fest zu schreiben. Dem Beschluss zur Einleitung des Planfeststellungsverfahrens … Weiterlesen …

Auch das Wetter zeigte “Mehr Zeit für Solidarität”

DGB-Maifest 2016

Parteien und Organisationen demonstrieren gemeinsam für mehr Solidarität. Bei schönstem Wetter fand am 01. Mai die DGB Kundgebung zum “Tag der Arbeit” unter dem Motto “Mehr Zeit für Solidarität” am Pumpwerk statt. Es ist Kommunalwahljahr und da war es besonders spannend, wie sich die wettstreitenden Parteien am Pumpwerk zur Maifeier des DGB präsentieren würden. Der DGB … Weiterlesen …

Tag gegen Rassismus – Breites Bündnis informiert auf der Rambla

Anlässlich des Tages gegen Rassismus am 19.03.2016 zeigte ein breites Bündnis aus Politik und Nicht-Regierungs-Organisationen (NGO) Gesicht gegen Rassismus auf der Rambla am Bahnhof. Eingeladen von Amnesty International (AI) beteiligten sich Parteien, wie DIE PARTEI, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und DIE LINKE, SPD sowie NGO’s, wie der Humanistische Verband Deutschland, Flüchtlingshilfe Wilhelmshaven e.V. und viele Einzelaktivisten … Weiterlesen …

Demokraten schließen Pakt

Am Dienstag, 01. März haben demokratische Parteien und Wählergruppen einen von Hartmut Tammen-Henke (SPD) initiierten Wahlpakt gegen Hass und Rassismus unterzeichnet. In diesem Pakt verpflichten sich die unterzeichnenden Parteien “keine rassistischen, fremdenfeindlichen oder andere diskriminierende Parolen im Werben um Wählerstimmen zu verwenden”. Unterzeichner dieses Paktes sind SPD, CDU, BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN, UWG, BASU … Weiterlesen …

Rats-Maraton macht erste Risse in der GroKo deutlich

RatsReport

Eine Ratssitzung die es in sich hatte fand am 17.02.2016 in Wilhelmshaven statt. Fünf Stunden sass man sich kontrovers diskutierend gegenüber, wobei ein Themenkomplex die Sitzung dominierte, Dies waren die Themen um den Bebauungsplan zum Neubaugebiet “Potenburg” und die Verlängerung der Friedenstrasse. Vor der Ratssitzung versammelten sich allerdings schon etwa 30 in der Selbsthilfe organisierte … Weiterlesen …

Sicherungskonzept für Selbsthilfekontaktstelle beschlossen

Politik und soziale Organisationen beschließen gemeinsames Sicherungskonzept In konstruktiven Gesprächen haben sich Vertreter von SPD, Bündnis 90/Die Grünen, Unabhängige Wählergemeinschaft Wilhelmshaven (UWG WHV), QUEERströmung e.V., Selbsthilfekontaktstelle Wittmund-Wilhelmshaven (SeKo) und Arbeitsloseninitiative Friesland-Wilhelmshaven (ALI) auf ein gemeinsam getragenes Konzept zur Existenzsicherung der SeKo und zur langfristigen Sicherung aller sozialen Einrichtungen der Stadt geeinigt. Wilhelmshaven, 14.02.2016 – Auf … Weiterlesen …

Unser Jahresrückblick 2015

Teaser-Jahresrückblick 2015

Wir blicken zurück auf ein ereignisreiches Jahr Wir sagen Danke für Ihr Interesse, Danke für Eure Freundschaft. Mit Ihnen gemeinsam wollen wir mit diesem Film auf das Jahr zurück blicken. Natürlich konnten wir nur eine Auswahl von Ereignissen in diesen Film nehmen. Es ist also nur ein Ausschnitt der Ereignisse in 2015. Wenn Sie mehr … Weiterlesen …

SPD – Zukunftswerkstatt 2030

Es war kein Step Plus 2.0 – SPD fragt Bürgerinnen und Bürger nach ihren Vorschlägen zur Stadtentwicklung. Sicher hätte man sich mehr Intressierte wünschen können, für die Zukunftswerkstatt 2030, die am 10. November im Pumpwerk statt fand. Doch immerhin waren es 52 Besucher, die der Einladung der SPD folgten, um gemeinsam über Utopien aber vor … Weiterlesen …

OB Wagner vom Verwaltungschef zum Zuchtmeister.

Das Schweigen der Lämmer  – Wilhelmshaven Edition Einige mögen es bereits bemerkt haben – Der Wahlkampf für die Kommunalwahl 2016 ist eröffnet. Und gleich zum Start beginnt das Säbelrasseln. Da lädt der SPD-Kreisverband die Bürger der Stadt zu einer “Zukunftswerkstatt” in das Pumpwerk und führende Mitarbeiter der Verwaltung als Referenten ein, was den Verwaltungschef Wagner sofort … Weiterlesen …