Podiumsgespräch zur Bundestagswahl

Eingeladen sind die Kandidatinnen und Kandidaten zur Bundestagswahl Frau Siemtje Möller (SPD) Herrn Alexander von Fintel (GRÜNE) Herrn Andreas Tönjes (DIE PARTEI) Herrn Hans Werner Kammer (CDU) Herrn Hendrik Theemann (FDP) Herrn Holger Onken (Die LINKE) Herrn Udo Striess-Grubert (Freie Wähler)

“Persönlich finde ich diese Eintragung widerwärtig und ekelhaft.“

Mit einer scharfen Rüge des Ältestenausschusses gegen AfD Ratsherrn Thorsten Moriße endete die „Aktuelle Stunde“ der Ratssitzung vom Mittwoch. Der Zuschauerbereich des Ratssaales war überfüllt als sich der Rat der Stadt auf Antrag der Ratsgruppe Grün-Unabhängig-Sozial (GUS) und der Partei Die LINKE in einer Aktuellen Stunde mit Einlassungen des Ratsherrn Thorsten Moriße auf Facebook befassen … Weiterlesen …

Verwaltung zieht Beschlussvorlage zum ‚Nahversorgungszentrum‘ zurück

Nahversorgungszentrum in der Südstadt: Verwaltung zieht Vorlage wegen veränderter Rahmenbedingungen zurück Wie die Pressestelle der Stadt Wilhelmshaven mitteilt, hat die Stadtverwaltung hat ihre Vorlage für die Bebauung des ehemaligen Schlachthofes mit einem Nahversorgungszentrum und gegen ein geplantes Nahversorgungszentrum in der Marktstraße West in der Sitzung des Ausschusses für Planen und Bauen am Dienstag, 7. Februar, … Weiterlesen …

Stadtrat: von Fintel geht, Stomberg kommt

Logo GRÜNE

Für den Bundestagskandidaten Alexander von Fintel zieht Petra Stomberg in den Rat ein. Alexander von Fintel legt kurz nach seiner Wahl zum Direktkandidaten zur Bundestagswahl, in Absprache mit seiner Fraktion und dem Kreisverband, sein Mandat als Ratsherr der Stadt Wilhelmshaven nieder. In einer persönlichen Erklärung sagt Alexander von Fintel dazu:“Ich werde meinen Ratsmandat in Wilhelmshaven … Weiterlesen …

Schwerer Umfall im Rat – SPD und die Friedenstrasse

Schlicktown-Specht

Trotz vollmundiger Wahlversprechen – SPD stimmt Planfeststellungsverfahren zur Friedenstrasse zu Ein Kommentar von Ulf Berner Nachdem eine Bürgerinitiative gegen den Durchbau der Friedenstrasse im Frühjahr mobil machte und sich auch die GRÜNEN hinter die Forderungen der BI gestellt hatten, machte auch die SPD dies zu ihrem Wahlkampfthema. Innerlich zerstritten, gab es im Sommer einen SPD … Weiterlesen …

Aktionstag gegen Meeresverschmutzung

Beitrags-Teaser

AKTIONSTAG gegen die Verschmutzung der Meere mit dem Bundestagsabgeordneten Peter Maiwald (BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN) Über 7.000 Tonnen Plastik landen jedes Jahr im Meer. Dort wird es im Laufe der Zeit in winzige Teilchen zerrieben, sog. Mikroplastik. Plastik wird von Pflanzen und Tieren der Meere aufgenommen und lässt diese teilweise verenden, weil sie keine … Weiterlesen …

Informationsveranstaltung zur Vermüllung der Meere

Beitrags-Teaser

Plastikmüll in den Meeren stellt eine Bedrohung für die Menschheit dar. Auf Initiative von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN findet am 17.08.2016 ab 15.00 Uhr im Wattenmeerhaus Wilhelmshaven ein Aktionstag zum Thema „Vermüllung der Meere“ statt. Als Gast wird der Bundestagsabgeordnete Peter Meiwald ( BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN) an der Veranstaltung teilnehmen. Diese für  … Weiterlesen …

Benefizveranstaltung des WSC Frisia ein großer Erfolg

WSC Frisia Benefiz

Die 5. Benefizveranstaltung des WSC Frisia, dieses Mal zugunsten der Selbsthilfekontaktstelle Wilhelmshaven-Wittmund (SeKo) war ein voller Erfolg.   Ein Beitrag von Rolf Oppenländer und Ulf Berner Quelle: QUEERströmung e.V.   „Das war schon richtig toll, dass wir mit dem Wetter so ein Glück hatten, ich hatte nach den letzten Tagen schon arge Bedenken. Doch am … Weiterlesen …

GRÜNER Kreisverband stellt Kandidaten zur Kommunalwahl vor

Logo GRÜNE

Der Kreisverband von Bündnis 90 / Die Grünen zeigt sich hoch zufrieden mit seiner Kandidatenliste Am vergangenen Mittwoch hat der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen in Wilhelmshaven im Gorch-Fock-Haus die Aufstellungsversammlung zur Kommunalwahl durchgeführt. Gewählt wurden in geheimer Wahl die Ratslisten Nord-West und Süd-Ost sowie die Liste für den Ortsrat. Die Listenplätze wurden einzeln und … Weiterlesen …

Mitspracherecht der Bürger stärken

UWG WHV und GRÜNE wollen Geschäftsordnung des Rates ändern. Mit einem Antrag auf Änderung der Geschäftsordnung des Rates wollen die beiden in einer Ratsgruppe zusammen arbeitenden Fraktionen von Bündnis 90/Die Grünen und Unabhängiger Wählergemeinschaft Wilhelmshaven (UWG WHV) die Mitspracherechte der Wilhelmshavener Bevölkerung bei Ausschusssitzungen stärken. Laut ihrer Pressemitteilung sind sich Michael von den Berg (GRÜNE) und … Weiterlesen …