Bremen2 diskutiert live zum Thema Krankenhausneubau

Fragen, die in der Live-Sendung von 18 bis 19 Uhr unter anderem diskutiert werden: – Warum braucht die Stadt Wilhelmshaven einen Klinik-Neubau? – Wie ist die Fusion der beiden Krankenhäuser zum Klinikum WHV gelaufen? – Welche Chancen und Risiken stehen sich beim Neubauprojekt gegenüber? – Kann das Klinikum WHV zum Vorzeige-Krankenhaus im Nordwesten werden? Diskussionsteilnehmer: … Weiterlesen …

„Bremen Zwei unterwegs“ live aus dem Hotel am Stadtpark

Radio Bremen

Bremen2 diskutiert live in Wilhelmshaven zum Thema Krankenhausneubau Nach Informationen des ‚Bürgerportal Wilhelmshaven‚, plant Bremen2 am 01. November eine Livesendung zum Thema Krankenhausneubau in Wilhelmshaven. Die rund 170 Krankenhäuser in Niedersachsen sollen fit für die Zukunft gemacht werden. Dafür will das Land bis zum Jahr 2020 rund 1,3 Milliarden Euro investieren. Um bestehende Häuser zu … Weiterlesen …

Ratssplitter vom 21. Juni 2017

RATSSPLITTER zusammengefegt von Ulf Berner   Am 21.06.2017 trat der Stadtrat zu einer Sondersitzung vor der Sommerpause zusammen. Hauptthema der Tagesordnung ist der Grundsatzbeschluss zum Neubau des Klinikum Wilhelmshaven. Eine Ratssitzung begleitet von Demonstrationen Vor und während der Ratssitzung demonstrierten Mitarbeiter des Betriebsrates des Klinikum Wilhelmshaven, sowie ver.di gegen die Privatisierung des Klinikums. Ein Teil … Weiterlesen …

GRÜNE finden Verpflichtung von Dr. Trabach als unerträglich

Bündnis 90 / Die GRÜNEN nehmen Stellung zu den Vorgängen um das neue Tumorzentrum und die Verpflichtung der Lebensgefährtin des Klinikchefs Reinhold Keil, Dr. Tanja Trarbach. Die von den GRÜNEN aufgestellten Vorwürfe und unsere Recherchen münden in dem selben Fazit: „Dreckiger Sumpf Teil 3 – Vom Tumor der Politik in Wilhelmshaven“