Kein Geld für die „Seko“

SEKO vor dem Aus

Sind die Selbsthilfegruppen die ersten großen Verlierer der neuen Sparauflagen? Die Selbsthilfekontaktstelle bangt um ihre Existenz, weil die Stadt einen Zuschuss von 5.000 € verweigert. Anke Wellnitz, Leiterin der Selbsthilfekontaktstelle Wittmund-Wilhelmshaven, schlägt Alarm. Für ihre Arbeit, die Betreuung von über 100 Selbsthilfegruppen, benötigt die Kontaktstelle einen Jahreszuschuss von 10.000 €. Die hälfte davon will der … Weiterlesen …

SPD – Zukunftswerkstatt 2030

Es war kein Step Plus 2.0 – SPD fragt Bürgerinnen und Bürger nach ihren Vorschlägen zur Stadtentwicklung. Sicher hätte man sich mehr Intressierte wünschen können, für die Zukunftswerkstatt 2030, die am 10. November im Pumpwerk statt fand. Doch immerhin waren es 52 Besucher, die der Einladung der SPD folgten, um gemeinsam über Utopien aber vor … Weiterlesen …