Dänin gewinnt Architektur-Wettbewerb für Trilaterales Weltnaturerbe Wattenmeer Partnerschaftszentrum

TWWP Architekturentwurf Dorte Mandrup

Weiterer Meilenstein auf dem Weg zur Inbetriebnahme des Trilateralen Weltnaturerbe Wattenmeer Partnerschaftszentrums erreicht. Am 07.02.2018 gab die Jury des Architekturwettbewerbes für das geplante Trilaterale Weltnaturerbe Wattenmeer Partnerschaftszentrum ihre Entscheidung bekannt, teilt die Pressesprecherin der Stadt, Julia Muth mit. Die Gewinnerin ist die dänische Architektin Dorte Mandrup aus Kopenhagen. Zu Begründung teilt die Jury mit:”Das Besondere … Weiterlesen …

Thales setzt auf Wilhelmshaven

Thales-Wilhelmshaven

Der Elektronik- und IT-Konzern Thales setzt auch weiter auf den Standort Wilhelmshaven. Auf einem Pressetermin in der Thales Niederlassung Wilhelmshaven bekräftigte Thales Deutschland Vorstand Dr. Christoph Hoppe, das der Konzern am Standort Wilhelmshaven fest halte. Noch im Sommer 2016 drohte Thales seine Niederlassung in Wilhelmshaven aufzugeben und die Arbeitsplätze nach Kiel zu verlagern. Davon ist … Weiterlesen …

Wenn das Umfeld krank macht

3. Sozialpsychiatrische Filmtage in Wilhelmshaven

3. Sozialpsychiatrische Filmtage in Wilhelmshaven Zum dritten Mal starten am 31. Januar in der UCI Kinowelt die ‘Sozialpsychiatrischen Filmtage’. Von Januar bis Mai und von August bis Oktober werden jeweils am letzten Mittwoch des Monat um 17.00 Uhr Filme mit einem sozialpsychiatrischen Thema gezeigt. Im Anschluß an die Filmvorführungen können die Besucherinnen und Besucher mit … Weiterlesen …

Firma Sykes zeichnet Mitarbeiter aus

Awardverleihung durch Martin Hicks an Sakir Yavuz

Erstmalige Verleihung des Sykes Award an Mitarbeiter für ihr soziales Engagement Am 12. Januar wurde in der Sykes Niederlassung Roffhausen erstmals der Sykes Award in zwei Kategorien an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vergeben. “In 2017 hatten wir die Idee, diese Mitarbeiter auszuzeichnen und haben den Sykes Award – den es vor langer Zeit schon mal gab … Weiterlesen …

Wagner nimmt öffentlich Stellung zu Vorwürfen

Oberbürgermeister Andreas Wagner

Oberbürgermeister weist alle Vorwürfe bezüglich Urlaub und Reisekosten zurück. In einer Sondersitzung des Rates am 19.01.2018 bekam Oberbürgermeister Andreas Wagner Gelegenheit, sich öffentlich zu den seit etwa vier Wochen im Raum stehenden Vorwürfen bezüglich zu viel genommenen Urlaubes und falsch abgerechneter Telefon- und Reisekosten, zu äußern. Der Antrag zur Sitzung wurde durch die SPD-Fraktion, mit … Weiterlesen …

OB Wagner verzichtet auf erneute Kandidatur 2019

Ratssaal-Ausschnitt

“Mein Weg an der Spitze der Verwaltung der Stadt Wilhelmshaven wird im nächsten Jahr sein Ziel erreichen.” In seiner Rede anlässlich des Neujahrskonvents der Stadt am 14.01.2018, erklärte Andreas Wagner, 2019 nicht wieder als OB-Kandidat antreten zu wollen. An seinen persönlichen Erfolgen liegt der Verzicht auf eine erneute Kandidatur offenbar nicht. In seiner Rede zieht … Weiterlesen …

SPD und Ratsgruppe GUS fordern Sondersitzung des Stadtrates

Andreas Wagner lacht

Oberbürgermeister Andreas Wagner soll sich wegen öffentlicher Vorwürfe bezüglich seiner Urlaubstage und Reisekostenabrechnungen in einer öffentlichen Ratssitzung vor dem Stadtrat erklären. Auf Betreiben der SPD und mit Unterstützung der Ratsgruppe GUS (Grüne, Uwg, BASU und DIE PARTEI) muss Andreas Wagner sich in einer kurzfristig anzusetzenden Sondersitzung des Rates zu den in der Öffentlichkeit und überregionalen … Weiterlesen …

Jugendfeuerwehr sammelt Tannenbäume ein

Tannenbaumaktion

Die Jugendfeuerwehr Rüstringen bietet im Januar 2018 an, Tannenbäume abzuholen. Wer in Neuengroden, Rüstersiel, Altengroden, Himmelreich/Coldewei, Fedderwardergroden, Voslapp, Maadebogen, Wiesenhof, Aldenburg oder Schaar wohnt und seinen Tannenbaum entsorgen lassen möchte, kann sich online über das Web-Formular unter www.jf-ruestringen.de anmelden. Ansonsten können sich Interessenten auch unter Angabe eines Wunschtermins bei der Jugendfeuerwehr Rüstringen unter Telefon 04421 … Weiterlesen …

Ab 2018 Änderungen beim Bereitschaftsdienst

Klinikum-WHV Schild

Kinderärztliche Notfallbereitschaft endet 2017 Wie die Stadt Wilhelmshaven und die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) mitteilen, werden Eltern erkrankter Kinder ab 2018 die allgemeine Notdienstpraxis am Klinikum Wilhelmshaven nutzen müssen. Damit tritt eine Regelung der KVN in Kraft, die in vielen Regionen der Umgebung schon lange praktiziert werde, so die Stadt Wilhelmshaven. Oberbürgermeister Andreas Wagner befürchtet … Weiterlesen …

Stadt verkauft TCN-Anteile

TCN - SOLD

Die interkommunale Zusammenarbeit der Stadt Wilhelmshaven und des Landkreis Friesland am TCN ist beendet. Wie die Stadt heute mitteilt, ist der Austritt der Stadt Wilhelmshaven aus der TCN Marketing GmbH nun notariell beurkundet worden. Für den symbolischen Kaufpreis von einem Euro hat Landrat Sven Ambrosy für den Landkreis Friesland die Gesellschaftsanteile von der Stadt Wilhelmshaven … Weiterlesen …