Der Pirat ist von Bord

Arend Roland Rath | Foto: WattWiki

Arend Roland Rath, Betreiber des Piratenamüseum & Jugendhotel Piratennest in Wilhelmshaven ist verstorben. Über viele Jahre hatte der umtriebige Wilhelmshavener das Leben dieser Stadt mit geprägt. Der gelernte Sozialpädagoge und Betriebswirt, der auch eine Zeit für die SPD im Stadtrat saß, hatte sich hauptsächlich der Kunst und dem Jugendtourismus verschrieben. Was Ende der 80er mit … Weiterlesen …

„Bremen Zwei unterwegs“ live aus dem Hotel am Stadtpark

Radio Bremen

Bremen2 diskutiert live in Wilhelmshaven zum Thema Krankenhausneubau Nach Informationen des ‚Bürgerportal Wilhelmshaven‚, plant Bremen2 am 01. November eine Livesendung zum Thema Krankenhausneubau in Wilhelmshaven. Die rund 170 Krankenhäuser in Niedersachsen sollen fit für die Zukunft gemacht werden. Dafür will das Land bis zum Jahr 2020 rund 1,3 Milliarden Euro investieren. Um bestehende Häuser zu … Weiterlesen …

Ehrung für Susanne Ratzer

Alter Landtag in Oldenburg

Geschäftsführerin der Wilhelmshavener AIDS-Hilfe, Susanne Ratzer erhält ‚Goldmarie‘ Die Geschäftsführerin der Wilhelmshavener AIDS-Hilfe, Susanne Ratzer, wurde am Dienstag im ‚Alten Landtag‘ in Oldenburg mit der’Goldmarie – Dem queeren Preis für Fleiß‘ ausgezeichnet. Dienstag Abend im ‚Alten Landtag‘ in Oldenburg. Ein würdiger Ort, um einen noch nicht so bekannten, aber nichts desto weniger wichtigen Preis zu … Weiterlesen …

Wie fahrradfreundlich ist Wilhelmshaven?

Podiumsdiskussion

Der Weg zur Fahrradstadt Wilhelmshaven führt durch viele Schlaglöcher Unter dem Motto „Fahrradstadt Wilhelmshaven – Anspruch und Wirklichkeit“ veranstalteten die Volkshochschule, die Wilhelmshavener Zeitung und der ADFC am 23.10.2017 eine Podiumsdidkussion im Hans Beutz Haus. Moderiert wurde die Diskussion vom Chefredakteur der Wilhelmshavener Zeitung, Gerd Abeldt. Podiumsteilnehmer waren Oberbürgermeister Andreas Wagner, Stadtbaurat Oliver Leinert, der … Weiterlesen …

Spart die Stadt an der Sicherheit der Bürger?

Feuerwehreinsatz

Feuerwache Fedderwarden im Haushalt wieder vertröstet – Und jährlich grüßt das Murmeltier In einer Pressemitteilung teilt die Mehrheitsgruppe im Ortsrat Sengwarden/Fedderwarden (SPD, GRÜNE, UWG und FDP) und Reiner Hinrichs (WBV) mit, sie können der Vorlage des GGS Haushaltes (GGS = Eigenbetrieb Grundstücke und Gebäude der Stadt Wilhelmshaven) für 2018 in der vorliegenden Version nicht zustimmen. … Weiterlesen …

Regionales Beratungs- und Unterstützungszentrum Inklusive Schule kommt

Schule Gerichtsstrasse

Susanne Menge: Unterstützung für die Inklusive Schule in Wilhelmshaven Die grüne Landtagsabgeordnete Susanne Menge begrüßt die Ankündigung der Landesregierung, zum kommenden Schuljahr in Wilhelmshaven ein ‚Regionales Beratungs- und Unterstützungszentrum Inklusive Schule‘ (RZI) einzurichten. „Wir bekennen uns klar zur Umsetzung der Inklusion – im Gegensatz zur CDU, die eine Pause fordert“, so Menge. „Mit den RZI … Weiterlesen …

Offener Brief an AfD Wähler

BTW17-Teaser

Die Direkt-Kandidatin und -Kandidaten gleich mehrerer Parteien wenden sich in einem offenen Brief an potentielle AfD Wähler. Mit nachfolgendem ‚offenen Brief‘ wenden sich Siemtje Möller (SPD), Alexander von Fintel (Grüne), Dr. Holger Onken (LINKE), Udo Striess-Grubert (Freie Wähler) und Andreas Tönjes (Die PARTEI) an Bürgerinnen und Bürger, die am kommenden Sonntag beabsichtigen die ‚Alternative für … Weiterlesen …

Aktionsbündnis ‚Carsharing für Wilhelmshaven‘ geht an den Start

Imke Zwoch

Carsharing – Besser spät als nie Beitrag von Imke Zwoch // Gegenwind (iz) Viele Menschen möchte auf ein eigenes Auto vor der Tür nicht verzichten. Dort verbringt das Auto auch die meiste Zeit, nämlich durchschnittlich 23 Stunden am Tag. Die Unterhaltskosten laufen derweil unabhängig von der Nutzung durch. Viel günstiger ist es, sich Fahrzeuge mit … Weiterlesen …

Kulturkarussell 2017

Kulturkarussell-2017-Teaser

Kulturszene präsentiert sich in ihrer Vielfalt auf dem Kulturkarussell Am vergangenen Samstag (19.08.2017) fand rund um das Stadttheater wieder das Kulturkarussell, anlässlich der Spielzeiteröffnung der Landesbühne Nord statt. Fast 30 Organisationen aus den Bereichen Kultur und Soziokultur präsentierten am Samstag wieder einmal sich und ihre Arbeit. Bei weitgehend trockenem Wetter bot sich den Besuchern ein … Weiterlesen …