Eine Katastrophe für Mensch und Natur bahnt sich an

Feuerwehr WHV unterstützt in Meppen

Auch Einsatzkräfte aus Wilhelmshaven unterstützen in Meppen ndr/dpa/red [Meppen] Derzeit versuchen über 1300 Einsatzkräfte vor Ort den Brand einzudämmen, was durch die Wetterlage mit Starkwinden deutlich erschwert wird. Auch Kräfte aus Wilhelmshaven, haben sich auf den Weg in das Krisengebiet gemacht. Wie die Feuerwehr der Stadt mitteilt, haben sich gestern 35 Kameradinnen und Kameraden der … Weiterlesen …

Familien-Straßenfest am Handelshafen

BIZEBAK-Strassenfest

Die Bürgerinitiative zum Erhalt der Baukultur am Kanalweg (Bizebak) veranstaltet am 03. Oktober ab 11 Uhr ein großes Familien-Straßen-Fest am Handelhafen um das Städt. Lagerhaus. Geplant sind und anderem eine Spielmeile, ein Nachbarschafts-Picknick und eine Ausstellung zum Thema südstädtische Baukultur. Die Bürger werden eingeladen, bereits im Vorfeld ihre Geschichten und Erinnerungen an das Jadebad, den … Weiterlesen …

GRÜNE fordern Konsequenzen aus Moorbrand in Meppen

Feuerwehreinsatz | Foto: Ulf Berner

GRÜNE fordern: Munitionsübungen der Bundeswehr in Meppen im Moor sofort stoppen! Die Grüne Vizepräsidentin im Niedersächsischen Landtag und Abgeordnete Meta Janssen-Kucz fordert zusammen mit den Grünen Kreisverbänden Aurich, Emden, Emsland, Leer, Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund, die sofortige Einstellung von Munitions-/Raketentests im Moor in Meppen-Stavern. Der durch einen Raketentest der Wehrtechnischen Dienststelle der Bundeswehr (WTD91) im … Weiterlesen …

BUND Kreisgruppe WHV läd zum Stammtisch ein

Am kommenden Dienstag, den 11.09.2018 treffen sich Mitglieder und Freunde der BUND Kreisgruppe Wilhelmshaven wieder zum monatlichen Naturschutz-Stammtisch im Café Freiblock, Kurze Straße / Ecke Marienstraße. Beginn ist um 19 Uhr 30. Im Mittelpunkt steht diesmal und anderem das Thema „Küstenreinigungstag am 15.9.2018“. Seit über 30 Jahren ruft die US-Umweltorganisation Ocean Conservancy zur größten freiwilligen … Weiterlesen …

Menschenkette für die Rettung Flüchtender Menschen im Mittelmeer

Meer-Menschlichkeit - Teaser

“Niemand darf durch Vorsatz oder durch Unterlassen im Mittelmeer ertrinken!” Sie haben sich die Bilder in den Medien angeschaut. Bilder von ertrinkenden Menschen im Mittelmeer, Bilder von Demonstrationen rechter Gruppierungen die Hass und Rassismus verbreiten. “Die Bilder aus Sachsen, wo Menschen ‘Absaufen, Absaufen!’ skandierten, haben das Fass zum überlaufen gebracht“, so Alexander Westerman, parteiloser Ratsherr … Weiterlesen …

Tönjes stellt Antrag auf OB-Abwahl

Andreas Tönjes

Andreas Tönjes (DIE PARTEI) wirft OB Andreas Wagner Verhalten nach Gutsherrenart vor. (red-ggw) Im kommenden Jahr endet die Amtszeit von Oberbürgermeister Andreas Wagner. Er hat bereits kundgetan, dass er sich nicht zur Wiederwahl stellen wird. Während schon seit Wochen öffentlich der Kampf um potenzielle Kandidat*innen für die Wahl 2019 tobt, stellt Ratsmitglied Andreas Tönjes (Die … Weiterlesen …

‘The Dogs’ in Sande

The Dogs are allright

Band ‘The Dogs’ interpretiert Songs des legendären ‘TheWho’ Gitarristen Pete Townshend „The Dogs“ bieten ein neues, akustisches Live-Programm mit weltbekannten Songs und Raritäten aus der Feder der „Stimme des  Rock“, Mr. Pete Townshend, dem legendären Gitarristen von „The Who“. „The Dogs“ sind aber keine Coverband, es wird nicht einfach  nachgespielt, sondern jedes einzelne Stück ist … Weiterlesen …

Neue Botschaft Sued e.V. spendet an Obdachlosenhilfe

Spendenübergabe

Am 01.08.2018 erhielt die Obdachlosenhilfe Wilhelmshaven eine unerwartete und dringend benötigte Spende von dem Verein Neue Botschaft Sued e.V. Jens Bertram, Vorsitzender des Vereins Neue Botschaft Sued e.V. konnte am vergangenen Mittwoch den überglücklichen Aktiven der Obdachlosenhilfe Wilhelmshaven Tankgutscheine im Wert von 1.200 € als Spende übergeben. Die Spendensumme war der Erlös aus dem Flohmarkt … Weiterlesen …

Bombenräumung in Heppens

Verdacht erhärtet: Vermutliche Kampfmittelaltlast wird am Sonntag geborgen Wie die Stadt Wilhelmshaven mitteilt, erhärtet sich der Verdacht eines Bombenfundes. Sonntag soll das Objekt geborgen werden. Anwohner werden weiträumig evakuiert. Drei Tage vor der geplanten Evakuierung hat der Kampfmittelbeseitigungsdienst Niedersachsen nun erstmals das Objekt, bei dem bislang von einem Kampfmittelverdacht gesprochen wurde, mit einem Taucher näher … Weiterlesen …

Klang-, Dicht- und Lichtkunst an der Banter Ruine

NOISEbar

Mystisches Kunstspektakel erweckt die Banter Ruine zu neuem Leben Synthie-Sound und Lyrik in mystisches Licht getaucht, das war die Melange aus der ein faszinierender Abend an der Banter Ruine kreiert wurde. Über 70 Menschen folgten am 19. Juli der Einladung der SUED|bar zu einem ganz besonderen Event – der NOISE|bar.  Mit Einbruch der Dunkelheit erstrahlte … Weiterlesen …