Wahlplakate entwendet – GRÜNE erstatten Anzeige

GRÜNE im Wahlkampf

Wahlplakate der GRÜNEN entwendet Der Kreisvorstand von Bündnis90/DIE GRÜNEN hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Unbekannte haben in einer Nacht-und Nebel-Aktion nahezu alle im Stadtgebiet angebrachten Wahlplakate der GRÜNEN entwendet. Die Plakate wurden nicht zerstört, sondern von den Laternenmasten abmontiert und mitgenommen. An deren Stelle hängt nunmehr Wahlwerbung von AfD und NPD. Der Vorsitzende der Wilhelmshavener … Weiterlesen …

„Je suis Boehmi“ Bürger demonstrieren für Grundrechte

Bürger demonstrieren für Grundrechte Nach einem Spontanaufruf auf Facebook trafen sich am Freitag 50 Bürgerinnen und Bürger auf der Rambla, um gegen die Entscheidung der Bundesregierung in der „Causa Böhmermann“ zu demonstrieren. Es war bereits Freitag Mittag, als die Nachricht über die Entscheidung der Bundeskanzlerin bezüglich der Strafverfolgung Jan Böhmermanns nach §103 StGB durch die … Weiterlesen …

„Wilhelmshaven bleibt bunt!“

„Netzwerk gegen Rechts“ und Bündnis 90 / Grüne veranstalten eine Demonstration für Demokratie, Vielfalt und Respekt auf der Rambla. Es ist Montag, 22. Februar, 17.30 Uhr. Etwa 55 Menschen haben sich zur Demonstration „Wilhelmshaven bleibt bunt“ des „Netzwerk gegen Rechts“ auf der Rambla (Bahnhofstr.) versammelt. Organisiert wurde die Veranstaltung diesmal von Bündnis 90 / Grüne. … Weiterlesen …