Sonntag wählen gehen!

Kommunalwahl

Kommenden Sonntag, am 11.09.2016  ist Kommunalwahl Elf demokratische Parteien und Einzelbewerber stellen sich am kommenden Sonntag zur Wahl. Es geht für die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt um nichts geringeres, als die Entscheider über ihr direktes Lebensumfeld zu wählen. Mit gewohnten und ganz ungewöhnlichen Konzepten stellen sich die zehn demokratischen Parteien und ein Einzelbewerber am … Weiterlesen …

Erneut Strafantrag gegen Andreas Wagner

Frank-Uwe Walpurgis und Andreas Wagner

UWG-Ratsfraktion stellt Strafantrag gegen OB Wagner In der gemeinsamen Sitzung der Ausschüsse für Sport und Kultur sowie GGS am 16.06.2016, als es um die „Kulturstiftung“ und Neuordnung der Kulturlandschaft ging, kommentierte OB Andreas Wagner, nach Angaben der Partei, einen Antrag der UWG-Fraktion auf Vertagung mit den Worten „Anträge nach dem Taliban-Prinzip. Irgendwann kommt einer durch“. … Weiterlesen …

Monika H. tot aufgefunden

Polizei meldet den Fund von Monika H. Todesursache ist ungeklärt, Fremdverschulden wird ausgeschlossen. Am 30.08.2016 wurde gegen 15.45 Uhr bei Erdarbeiten auf einem mit Wildwuchs bewachsenen Privatgrundstück in der Havermonikenstraße ein stark verwester, weiblicher Leichnam aufgefunden, welche dort im hohen Gras lag. Eine Obduktion wurde durch die Staatsanwaltschaft Oldenburg beantragt und durch das Amtsgericht Oldenburg … Weiterlesen …

FDP vermutet Wahlbeeinflussung durch Oberbürgermeister

FDP Logo

Dr. von Teichmann (FDP) sieht unzulässige Wahlwerbung seitens OB Andreas Wagner und der CDU In einer Pressemitteilung erklärt von Teichmann die Verteilung der “Bürgerinformation” als ebenso widerrechtlich, wie eine Veranstaltung am Südstrand, bei der CDU und WTF-Chef Michael Diers gemeinsam auftraten. Die FDP schreibt auf ihrer Homepage: „Die kürzlich von der Verwaltung bzw. dem OB … Weiterlesen …

Parteibündnis plakatiert gegen AfD

“Außen blau innen braun”  – Demokraten setzen Zeichen gegen AfD Die am Netzwerk gegen Rechts beteiligten politischen Parteien SPD, BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN, BASU und DIE PARTEI haben jetzt gemeinsam mit einer besonderen Plakataktion deutlich Stellung gegen die AfD bezogen. Seit gestern tauchen im Stadtbild unterhalb vieler AfD-Plakate auch in blau gehaltene besondere Ergänzungsschilder … Weiterlesen …

Die AfD – populistische Alternative am rechten Rand

Unter dem Titel „Die AfD – populistische Alternative am rechten Rand“ fand am 18.08.2016 im Hotel Kaiser eine Informationsveranstaltung des DGB-Stadtverband Wilhelmshaven statt.   Eingeladen als Referent war Felix M. Steiner, der als freier Journalist unter anderem auch für Cicero-Online, kwerfeldein oder den Gegenwind schreibt. Steiner befasst sich seit Jahren mit der Entstehungsgeschichte und der … Weiterlesen …

Informationsveranstaltung zur Vermüllung der Meere

Beitrags-Teaser

Plastikmüll in den Meeren stellt eine Bedrohung für die Menschheit dar. Auf Initiative von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN findet am 17.08.2016 ab 15.00 Uhr im Wattenmeerhaus Wilhelmshaven ein Aktionstag zum Thema „Vermüllung der Meere“ statt. Als Gast wird der Bundestagsabgeordnete Peter Meiwald ( BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN) an der Veranstaltung teilnehmen. Diese für  … Weiterlesen …

Benefizveranstaltung des WSC Frisia ein großer Erfolg

WSC Frisia Benefiz

Die 5. Benefizveranstaltung des WSC Frisia, dieses Mal zugunsten der Selbsthilfekontaktstelle Wilhelmshaven-Wittmund (SeKo) war ein voller Erfolg.   Ein Beitrag von Rolf Oppenländer und Ulf Berner Quelle: QUEERströmung e.V.   „Das war schon richtig toll, dass wir mit dem Wetter so ein Glück hatten, ich hatte nach den letzten Tagen schon arge Bedenken. Doch am … Weiterlesen …

Politische Inklusion fängt beim Wahlprogramm an

Karikatur

Am 26.06.2016 veröffentlicht der Kreisverband Wilhelmshaven von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN sein “Politikprogramm” zur Kommunalwahl 2016. Wahlprogramme gehören zu jeder Wahl, so natürlich auch zur Kommunalwahl 2016. Nach der SPD, der WBV und der Partei DIE PARTEI haben nun auch die Grünen ihr Programm zur Kommunalwahl 2016 veröffentlicht. Dies ist an sich nichts besonderes, … Weiterlesen …

UWG fordert Entschuldigung wegen Taliban-Vergleich

Frank-Uwe Walpurgis und Andreas Wagner

Unhabhängige Wählergemeinschaft Wilhelmshaven (UWG) ist empört über Vergleich mit Terroristen Wie die Wählergemeinschaft in einer Pressemitteilung bekannt gab, kommentierte Andreas Wagner (CDU) in der gemeinsamen Sitzung von Kultur- und Grundstücksausschuss am 16. Juni einen Antrag auf Vertagung durch den UWG-Fraktionsvorsitzenden Frank Uwe Walpurgis mit den Worten “Anträge nach dem Taliban-Prinzip: Irgendwann kommt einer durch”. Grund für … Weiterlesen …