Landesbühne vor finanzieller Schieflage – Landesmittel fehlen

Die Landesbühne Niedersachsen Nord ruft Bürger*innen zur Unterstützung auf.

In dem Aufruf unter dem Titel “#rettedeintheater – Keine Kulturwüste in Niedersachsen” heißt es:

Liebe Unterstützer*innen unseres Theaters,
liebes Publikum,

Sie haben die einmalige Chance, sich aktiv für den Erhalt unseres und Ihres Theaters einzusetzen.

Denn: Bald wird der Haushaltsbeschluss 2019 für das Land Niedersachsen verabschiedet. Im Frühjahr 2018 wurde den sieben kommunalen Theatern Niedersachsens, zu denen die Landesbühne Niedersachsen Nord gehört, eine zusätzliche Förderung von insgesamt 6 Mio. Euro in Aussicht gestellt. Der Betrag war als Ausgleich unter anderem für bisher nicht gezahlte Tariferhöhungen gedacht. Für die am Limit arbeitenden Theater und ihre Mitarbeiter*innen eine dringend benötigte Stabilisierung. Seit einigen Wochen ist jetzt von dem Geld keine Rede mehr. – Wie es ab Januar 2019 weitergeht, steht in den Sternen. Ein Vorgang, der die Planungssicherheit für das, was Sie auf der Bühne sehen können, stark gefährdet. Ein Vorgang, der uns sprachlos macht. (Zumal: In anderen Bundesländern wurden in diesem Jahr die Mittel für Theater in Anerkennung der existentiellen Notwendigkeit substantiell erhöht. Im Ländervergleich liegt Niedersachsen bei den öffentlichen Ausgaben für Kultur je Einwohner ohnehin schon an drittletzter Stelle!)

Die Ensembles der niedersächsischen Theater haben sich nun solidarisiert und setzen sich gemeinsam mit ihrem Publikum für die Anpassung der Fördermittel ein.

Um uns bei der niedersächsischen Landesregierung Gehör zu verschaffen brauchen wir viele Stimmen. Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Unterschrift. Die Möglichkeit zu unterschreiben, haben Sie während unserer Vorstellungen in Wilhelmshaven und im Spielgebiet – und online

Den Link zur Online-Petition finden Sie hier:

https://www.openpetition.de/petition/online/rettedeintheater-keine-kulturwueste-in-niedersachsen

Ausserdem wollen die Theater Niedersachsens in Hannover gemeinsam demonstrieren und rufen ihe Publikum auf, sich zu beteiligen.

Demonstration in Hannover – 24.10., 12 Uhr, Niedersächsischer Landtag


___________________________________________________________

Sie könnten als erste*r diesen Beitrag teilen...

This Post Has Been Viewed 34 Times

Schreibe einen Kommentar

+ 73 = 83