Fußball: ESV III kam, siegte und wurde Meister……!

Fussball

3. Herren Mannschaft des ESV Wilhelmshaven steigt nach einmaliger Siegesserie auf.

Ein Gastbeitrag von Erich Früchtenicht

Zum Saisonbeginn konnte der Eisenbahner Sportverein Wilhelmshaven eine neue 3. Herren Mannschaft im Verein begrüßen.
Schon während der Vorbereitung auf die Punktspiele wurde sichtbar, was in diesem Team steckt.
Auf und neben dem Platz zeigten die Spieler, um Trainer Erich Früchtenicht und Markus Schiefer, dass Teamgeist und Wille großgeschrieben wird.
Viele Spieler jagten zwar schon vorher gemeinsam dem runden Leder nach, doch die zahlreichen Neuzugänge wurden sofort und super integriert.
So trug auch das vereinseigene Turnier zum kennen lernen bei und das Training, sowie die Testspiele brachten die Feinabstimmung.
Verlor man noch 2 der 3 Testspiele zu Beginn der Saison, sollte die nächste und dann einzige Niederlage (Test-, Punkt- und Pokal) erst im Pokalhalbfinale des Krombacher Pokals gegen einen höherklassigen Verein folgen.
In den Punktspielen legte das Team eine beispiellose, noch nie da gewesene Serie von 22 Siegen in 22 Spielen hin.
Dabei wurden 100 Tore erzielt und nur 15 Gegentore mussten unsere Keeper Evo und Berfelde hinnehmen.
In einem, auf allen Positionen gut besetzten Kader, taten sich als treffsicherste Spieler Andre Hahmann und Roman Lehde hervor.
Auch die neu formierte Abwehr, um Kapitän Lars Inhülsen, hielt in jedem Spiel an der taktischen Ausrichtung fest und schaltete sich oft in den Angriff ein.
Das Mittelfeld, mit den Antreibern Jan Warrings, Serjosha Schulz und Christian Flaschka, sorgte stets für Stabilität.
In einer homogenen Mannschaft ist es fatal, die gezeigte Leistung an Einzelpersonen fest zu machen.
Der gesamte Kader hat am Erfolg mitgewirkt, was sich ganz deutlich an der Unterstützung der Spieler zeigte, die aus unterschiedlichen Gründen bei verschiedenen Spielen nicht aktiv mitwirken konnten.
Von Spiel zu Spiel konnte ESV 3 immer mehr Zuschauer in ihren Bann ziehen und die Begeisterung teilen.
Mit zahlreichen Zuschauern wurden dann die entscheidenden Spiele gegen SVW IV (5:1) und SVW III (2:1) absolviert.
Nach dem Sieg gegen SVW IV konnte vorzeitig die Meisterschaft in der 3. Kreisklasse gefeiert werden und am letzten Spieltag wurde vor heimischem Publikum der SVW III mit 2:1 bezwungen.

Ehrung
Links: Staffelleiter Werner Eden ehrt die Mannschaft | Rechts: Teile der 3.Herren präsentieren stolz Urkunde und Pokal

Der Sieg im letzten Spiel bedeutete gleichzeitig die erstaunliche Siegesserie von 22 Siegen in 22 Spielen.
Mit der Pokal- und Urkundenübergabe  durch den Staffelleiter Werner Eden wurde das Meisterteam verdient geehrt.

Impressionen der letzten Saisonspiele

 

Weiterführende Links

Homepage des ESV Wilhelmshaven

Facebook-Seite der Mannschaft

Schreibe einen Kommentar