Verabschiedung von Arnold Preuß

Arnold Preuß

Der Leiter des Kulturbüros der Stadt, verabschiedet sich in den (Un)Ruhestand.

47 Jahre und elf Monate war Arnold Preuß im öffentlichen Dienst tätig. In dieser Zeit hat Preuß viele Bereich des öffentlichen Dienstes kennengelernt: das Melde- und Straßenverkehrsamt, die Jugendpflege, die Kämmerei und die Wirtschaftsförderung. Außerdem war er Expo-Koordinator, Pressesprecher und Fachbereichsleiter Kommunikation und Koordination. Das letzte Jahr seiner Dienstzeit hat er das Kulturbüro geleitet.

Doch von der Bühne der Jadestadt wird Arnold Preuß noch nicht verschwinden. Seine große Leidenschaft gilt den Brettern, die die Welt bedeuten. Mit dem „Theater am Meer“ hat sich der passionierte Theaterschauspieler und Bühnenleiter nicht nur in der niederdeutschen Theaterszene längst einen Namen gemacht und bereichert die Kulturlandschaft in Wilhelmshaven.

Von der ‘Verwaltungs-Bühne’ trat Preuß nun am Dienstag offiziell ab. Nach 17.501 Arbeitstagen verabschiedete Oberbürgermeister Andreas Wagner, gemeinsam mit dem Ersten Stadtrat Jens Stoffers,  Arnold Preuß in den Ruhestand und wünschte ihm alles Gute.

Verabschiedung von Arnold Preuß
Verabschiedung von Arnold Preuß (v.L: Erster Stadtrat Jens Stoffers, Arnold Preuß und Oberbürgermeister Andreas Wagner | Foto: Julia Muth)

This Post Has Been Viewed 0 Times

Schreibe einen Kommentar