Kundgebung zum Erhalt der Südzentrale

Südzentrale erhalten!

Wieder einmal stehen die Bagger vor der Südzentrale. Es droht der Abriß. Doch viele Wilhelmshavener geben nicht auf um dieses Stück Stadtgeschichte zu kämpfen.

 

Graffitti zum Erhalt der Südzentrale
Graffiti zum Erhalt der Südzentrale

Wilhelmshaven, 02.08.2014 (ub) Am 01.08.2014 versammelten sich noch einmal mehrere Hundert Menschen, um für den Erhalt des geschichtsträchtigen Gebäudes – der Südzentrale – zu demonstrieren.

Menschen aus der Mitte der Wilhelmshavener Gesellschaft bildeten zum Abschluß eine Menschenkette die von der Rheinstraße , über die Kaiser-Wilhelm-Brücke, bis zum Südstrand reichte. Ein starkes Signal an die Ratsmehrheit, sich nun doch offen für einen Dialog mit den Bürgern zu zeigen.

Doch die Uhr tickt. Der Verein zum Erhalt der Südzentrale hat Nutzungskonzepte und eine nicht geringe Summe für den Ankauf des Gebäudes im Gepäck – Jetzt geht es darum, das die Kommunalpolitik guten Willlen und Respekt vor dem Bürgerwillen zeigt.

 

Impressionen von der Kundgebung

 

Schreibe einen Kommentar