‘The Dogs’ in Sande

The Dogs are allright

Band ‘The Dogs’ interpretiert Songs des legendären ‘TheWho’ Gitarristen Pete Townshend „The Dogs“ bieten ein neues, akustisches Live-Programm mit weltbekannten Songs und Raritäten aus der Feder der „Stimme des  Rock“, Mr. Pete Townshend, dem legendären Gitarristen von „The Who“. „The Dogs“ sind aber keine Coverband, es wird nicht einfach  nachgespielt, sondern jedes einzelne Stück ist … Weiterlesen …

Neue Botschaft Sued e.V. spendet an Obdachlosenhilfe

Spendenübergabe

Am 01.08.2018 erhielt die Obdachlosenhilfe Wilhelmshaven eine unerwartete und dringend benötigte Spende von dem Verein Neue Botschaft Sued e.V. Jens Bertram, Vorsitzender des Vereins Neue Botschaft Sued e.V. konnte am vergangenen Mittwoch den überglücklichen Aktiven der Obdachlosenhilfe Wilhelmshaven Tankgutscheine im Wert von 1.200 € als Spende übergeben. Die Spendensumme war der Erlös aus dem Flohmarkt … Weiterlesen …

Bombenräumung in Heppens

Verdacht erhärtet: Vermutliche Kampfmittelaltlast wird am Sonntag geborgen Wie die Stadt Wilhelmshaven mitteilt, erhärtet sich der Verdacht eines Bombenfundes. Sonntag soll das Objekt geborgen werden. Anwohner werden weiträumig evakuiert. Drei Tage vor der geplanten Evakuierung hat der Kampfmittelbeseitigungsdienst Niedersachsen nun erstmals das Objekt, bei dem bislang von einem Kampfmittelverdacht gesprochen wurde, mit einem Taucher näher … Weiterlesen …

Klang-, Dicht- und Lichtkunst an der Banter Ruine

NOISEbar

Mystisches Kunstspektakel erweckt die Banter Ruine zu neuem Leben Synthie-Sound und Lyrik in mystisches Licht getaucht, das war die Melange aus der ein faszinierender Abend an der Banter Ruine kreiert wurde. Über 70 Menschen folgten am 19. Juli der Einladung der SUED|bar zu einem ganz besonderen Event – der NOISE|bar.  Mit Einbruch der Dunkelheit erstrahlte … Weiterlesen …

BUND Naturschutz-Stammtisch

Am kommenden Dienstag, den 10.07.2018 treffen sich Mitglieder und Freunde der BUND Kreisgruppe Wilhelmshaven wieder zum monatlichen Naturschutz-Stammtisch im Café Freiblock, Kurze Straße / Ecke Marienstraße. Beginn ist um 19 Uhr 30. Im Mittelpunkt steht diesmal und anderem das Thema „hackAIR- Bürger*innen messen Feinstaub“, dies ist eine Aktion des BUND e.V.. Und ein zwei Gäste … Weiterlesen …

„Typisch Wilhelmshaven“: BUND und Einzelhandel setzen Zeichen gegen die Plastikflut

Der neue Wilhelmshaven-Büdel soll nicht nur Einkäufe transportieren, sondern auch die Idee eines verantwortungsbewussten Lebensstils in der Stadt am Weltnaturerbe Wattenmeer. Jede Minute werden in Deutschland 10.000 Plastiktüten verbraucht. Auch in Wilhelmshaven gehören Tüten zum Stadtbild, erst beim Einkauf, später oft in Grünflächen und Gewässern, wo sie zusammen mit „to-go“-Bechern, Flaschen und andern wild entsorgten … Weiterlesen …

Suedbar 2018

Suedbar-Teaser

Mit Vollgas voraus! (iz) Ein Möbelhaus, ein Schlachthof, ein Schwimmbad: jährlich findet die Suedbar an wechselnden, stets außergewöhnlichen und geschichtsträchtigen Orten statt. Seit Wochen fieberte die Fangemeinde der Bekanntgabe der diesjährigen Location entgegen. Heute ließen die Veranstalter die Konfetti-Bombe platzen: Ein früheres Autohaus am Banter Markt wird im August und September Schauplatz der Suedbar 2018. … Weiterlesen …

Rauf auf’s Rad

In die Pedale treten, für eine fahrradfreundliche Stadt Eine Pressemitteilung des bündnis fahrradfreundliches wilhelmshaven UNSERE FORDERUNGEN Um Wilhelmshaven zu einer fahrradfreundlichen Stadt zu entwickeln, müssen jahrzehntelange Versäumnisse und Fehlplanungen angegangen werden. Wir Radfahrer*innen fordern von Rat und Verwaltung größere finanzielle und personelle Anstrengungen, um die vorhandenen Radwege sicher und gut befahrbar zu machen, das Radverkehrsnetz … Weiterlesen …

SUEDBAR macht’s ohne

Organisatoren der SUEDBAR kündigen an, ab sofort auf Strohhalme und Schnapsbecher aus Plastik verzichten zu wollen. Wo andere sagen: “Geht nicht!”, hat die SUEDBAR es jetzt einfach gemacht. Auf seiner Facebookseite kündigt der Veranstalter ‘Neue Botschaft Sued e.V.‘ an, ab sofort auf Plastik in Form von Strohhalmen und Schnapsbechern verzichten zu wollen. “Milliarden Strohhalme wandern … Weiterlesen …

BUND: Auf langen Atem folgt frischer Wind

BUND Kreisvorstand WHV

33 Jahre lang war er Kopf und Herz der BUND Kreisgruppe Wilhelmshaven – nun geht Peter Hopp in den „zweiten Ruhestand“. Am 03. Mai wählte die Kreisgruppe Wilhelmshaven des BUND auf ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand. Neue erste Vorsitzende ist Imke Zwoch, unterstützt durch Rainer Büscher und Georg Berner-Waindok als stellvertretende Vorsitzende. Auf der Versammlung … Weiterlesen …